Google-Anzeigen

HINTERGRUND

bild_klein_0000014848.jpg
Ein Premiumheft zum Jahresende mit 100 Seiten Umfang ist für die Macher ein neuer Meilenstein. Die Winterausgabe von Bürgerblick liegt im Briefkasten der Abonnenten und zum Kauf am Kiosk. Hinter Bürgerblick steckt bekanntlich kein Verlag, sondern ein von Idealismus getragenes freies, kleines... mehr
bild_klein_0000014688.jpg
Das neue Novemberheft, starke 84 Seiten, jetzt im Briefkasten, am Kiosk oder als E-Paper im digitalen Zeitschriftenregal. Der Lesestoff, der Sie erwartet: Die Titelgeschichte über die sogenannten "Stadtgalerie", den zehn Jahre alten Kaufhauskoloss in der Passauer "Neue Mitte, hat mit... mehr
Das ehrliche Stadtmagazin: Bürgerblick beleuchtet Phänomen KüblböckDer neue Bürgerblick: Gegen das VergessenDas Sommerheft: Appetit auf Bürgerblick?Bürgerblick, das Juniheft: Mit Mauern und Kameras mehr Sicherheit?Der neue Bürgerblick: Maurice und die MedienPorträt über den prominentesten Passauer: Andi Scheuer, unser Abgasminister

REPORT

bild_klein_0000014867.jpg
Maurice-Prozess

Nur noch vier Angeklagte

Am siebten Verhandlungstag im Prozess um den verstorbenen Maurice ist ein weiterer Angeklagter auf freien Fuß gesetzt worden. Das Verfahren gegen den 18-Jährigen, der zum Zweikampf zwischen Maurice und seinen Rivalen aufgerufen hatte, wurde eingestellt. Von anfangs sechs angeklagten Jugendlichen... mehr
bild_klein_0000014853.jpg
Sehen und gesehen werden. Heuer hat eine Passauer Bilderrahmenhändlerin ihr Ziel erreicht, wenn auch anders als gewollt: Zur behördlich angeordneten Demontage ihrer vorweihnachtlichen Außendekoration "Hüttenzauber" kommt das Bayerische Fernsehen. Mehr Aufmerksamkeit geht nicht. Mehr Wirbel auch... mehr
Prozess um toten Maurice: Fußtritt war Auslöser oder Einladung für EskalationPassauer Denkmaldrama: Holzhaus „Linzer Tor“: Einladung zur Brandstiftung?Mammutprozess: Gericht hinterfragt minutiös Tragödie um MauriceSechs Jugendliche angeklagt: Prozess in Passau um toten MauriceKinolandschaft: Passau hat sein Proli wiederX-Point-Halle: Halloweenparty vom Handwerksmeister

NACHRICHTEN

bild_klein_0000014864.jpg
Stell dir vor, ein Flüchtling lernt Deutsch, beherrscht es besser wie du und erklärt dir Stilmittel und Grammatik der deutschen Sprache; mehr noch, er spielt damit. Auf der Bühne des Scharfrichterhauses hat Sulaiman Masomi dieses Kunststück am Mittwochabend vorgeführt und das große Beil gewonnen.... mehr
bild_klein_0000014828.jpg
Oberbürgermeister Jürgen Dupper hat heute Nachmittag den Passauer Christkindlmarkt am Domplatz eröffnet. Eine Einlage, die das Publikum amüsierte, lieferte bei der Eröffnungsrede der Vertreter des Bischofs. "Trinkfest und arbeitsscheu, aber der Kirche treu!", zitierte Generalvikar Klaus Metzl... mehr
Kameras für 200.000 Euro: Passau wird zum ÜberwachungsstädtchenLöwenbrauerei: Braumeister Schröder wird neuer BrauereidirektorWasserrohrbruch: Hauptverkehrsroute durch Passau-Innstadt halbseitig gesperrtFeuerwehreinsatz: Frau aus Inn gerettetDreiflüssestadt: Der erste Schnee im TalEuropäische Wochen: Passauer Festspiele in Übergangsphase

MEINUNG

bild_klein_0000014743.jpg
Schnelles Mobilfunknetz

EU hilft Entwicklungsland Bayern

Die Europäische Union greift den Mitgliedsstaaten dort unter die Arme, wo sie unterentwickelt oder schwach sind. Wo es bei uns hapert, zeigen diese zwei Novembernachrichten aus Brüssel. Sie werden von der Landespolitik nicht groß an die Glocke gehängt werden, weil man sich Erfolge lieber selbst... mehr
bild_klein_0000014734.jpg
Twitter ist das Netztagebuch der gefühlten digitalen Elite: Politiker von Andreas Scheuer bis Beatrix von Storch sind dort besonders aktiv, Trump sowieso; Journalisten von der Tagesschau bis zur taz treffen sich zum Meinungsaustausch. Heute dürfen wir von der Twitteria erfahren, dass der Bundesverkehrsminister,... mehr
Umjubelte Passauer Premire: Brennende Herzen, bebendes OpernhausKontrollen im Oktober: Passauer Polizei entschärft den Verkehr, aber welchen?"Meine Kinder haben mich gefragt...": Offener Brief eines besorgten Vaters an AfD-Landtagskandidat AtzingerNachtkritik: 25 Leichen und ein paar LacherScheuer und der Dieselskandal: Wer betrügt, wird belohnt?Nach Bürgerblick-Bericht über AfD-Bezirkskandidat: Handfeste Beschwerden, harmlose Zündelei

UNIVERSITÄT

bild_klein_0000014830.jpg
Mit einer lebensgefährlichen Konzentration der Droge Ecstasy im Blut hatte eine Passauer Studentin einen Zusammenbruch erlitten, der sich über elf Stunden hinzog. Nach einem Freispruch am Amtsgericht wird der Fall ein Nachspiel in nächster Instanz am Landgericht haben. Die Staatsanwältin... mehr
bild_klein_0000014831.jpg
Jahr für Jahr nehmen mehr Studentinnen und Studenten das Angebot war, sich kostenlos auf Aids testen zu lassen. Gerade dieser Generation wird nachgesagt, sie gehe mit der Gefahr, sich beim ungeschützten Sex mit der Immunschwäche anzustecken, zu sorglos um. Morgen, Dienstag, findet der vierte... mehr
Gastwirt freigesprochen : Studentin klagt über Drogenvergiftung nach SchokokuchenStipendium: 300 Euro monatlich für LeistungsträgerGeschlechtergerechte Sprache: Passau schreibt ein Stück RechtschreibgeschichteNeue Netzgeschichten: "Ehrlichem Essen" auf der SpurDer ZF-Mann, der hoch hinaus will: Umstrittener Villenbauer im Uni-AufsichtsratHochschulwahlen: Politisch interessierte Studenten denken mehrheitlich grün-links
00:18
Dienstag
11. Dezember 2018
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
11.12. | Dienstag
Keine Einträge

Google-Anzeigen