Google-Anzeigen

kulturkalender
ZURÜCK VOR
14.05. | Dienstag
CAFÉ MUSEUM
The Jeff Jensen Band
 

Bluesrock aus Tennessee. Nach ihrer erfolgreichen Europatour 2015 ist die Gruppe zurück und begeistert erneut mit leidenschaftlichem Spiel.


20:30 Uhr | 20 Euro, ermäßigt 7 Euro
15.05. | Mittwoch
UNIVERSITÄT
Der PR-Alltag
 

Eva-Maria McCormack, Thinktank-Pressesprecherin präsentiert ihr Berufsbild. Mit anschließender Diskussion.


16:00 Uhr | Eintritt frei
ZAUBERBERG
Groombridge
 

Im Rahmen der Showcase-Reihe DYKNOW werden ausgewählte Newcomer-Bands präsentiert. Diesmal sind die Alternative-Rocker von Groombridge an der Reihe.


20:00 Uhr | 6 Euro, ermäßigt 5 Euro
CAFÉ MUSEUM
Denis Colin
 

Jazzmusik aus Frankreich. Der Virtuose an der Bassklarinette präsentiert sein neues Projekt "Quiet Men" im Quartett.


20:30 Uhr | 20 Euro, ermäßigt 7 Euro
16.05. | Donnerstag
METROPOLIS
Opéra national de Paris: Aschenputtel
 

Aktualisierung des Ballettheaters von Charles Perrault mit der Musik Sergej Prokofjews aus dem Jahre 2018. Die Handlung wird in den amerikanischen Filmbetrieb verlegt. 


16:30 Uhr | 22 Euro
DREILÄNDERHALLE
Premiere: Das Rheingold
 

Es beginnt damit, dass die unberührte Natur des Rheins vom Raub des Rheingoldes durch den Nibelungen Alberich durchbrochen wird. Der schmiedet daraus einen mächtigen Ring und ein Kampf um die Weltherrschaft bricht aus. Ein Epos, das Aufstieg und Fall der Mächtigen zeigt, Fragen nach Recht und Gesetz stellt und die Charaktere zwischen Gier und Liebe zerreißt.


19:30 Uhr | ab 12,50 Euro
ZAUBERBERG
Take Off Your Shirts
 

Die Regensburger feiern ihr Albumrelease mit ordentlich Lärm.


20:00 Uhr | 8 Euro, ermäßigt 6 Euro
SCHARFRICHTERHAUS
Dachbodenbekanntschaften
 

Kabarettist Stefan Waghubinger durchsucht den Dachboden seiner Eltern und findet unter anderem den, der er mal werden wollte.


20:00 Uhr | 22 Euro, ermäßigt 10 Euro
CINEPLEX
Anime Night: Maquia - Eine unsterbliche Liebesgeschichte
 
bild_klein_0000015392.jpg

Fantasy-Märchen der Regisseurin Mari Okada, in dem das Waisenmädchen Iorph nach der Flucht aus ihrer eroberten Heimatstadt den Jungen Erial unter ihren Schutz nimmt und beschließt, ihn wie ihren Sohn großzuziehen.


20:15 Uhr | 12,50 Euro
15:23
Dienstag
17. September 2019
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

Google-Anzeigen