Google-Anzeigen

MEINUNG

Es gibt Tage im Leben, da bricht vieles zusammen. Dem Reporter wird das Herz schwer, weil er sich mit den Schicksalen von Menschen beschäftigt, die von grausamen Abschiebungen betroffen sind. Zugleich wundert er sich, dass sein Konto in die tiefroten Zahlen läuft und sein Sachbearbeiter bei der... mehr
bild_klein_0000016150.jpg
Es ist eine Theaterpremiere gewesen, nach der man sich wünschte, auch das Schauspielensemble hätte in Passau seinen Sitz. Dann wäre der Reisebus mit den Bühnenstars des Abends nicht um 22.25 Uhr gen Landshut abgefahren und man hätte mit ihnen im Foyer des Opernhauses feiern, sie mit einer tiefen... mehr
bild_klein_0000016113.jpg
Der nächste Schritt wäre wohl, die Darsteller durch Hologramme zu ersetzen. Verwerfen wir schnell diesen Gedanken nach der Premiere der Belcanto-Oper „Maria Stuarda“, in welcher die digitale Technik eine neue Dimension erreicht hat. Er könnte geizige Geister aus Landshut auf den Gedanken... mehr
bild_klein_0000016074.jpg
Den Passauer Bürgerantrag, ein hochwertiges Wohngebäude aus den Goldenen Zwanzigern im Klinikviertel für die Nachwelt zu erhalten, unterstützt Diözesanbaumeister Jochem Jarzombek. Er hatte sich seinerzeit an die Stadtpolitik, an Stadtrat und Historiker Matthias Koopmann gewandt, den Abriss zu... mehr

Weitere Artikel aus dem Bereich Meinung

Der neue "Joker" im Kino: Angestrengtes LachenEx-Stadtrat unterstützt Bürgerinitiative: Verlust eines tröstlichen BlicksLesung „Mein Kampf“: Pflichtlektüre oder Mottenkiste?Tief im Thema: BR verpflanzt Dom in die Innstadt
06:46
Sonntag
15. Dezember 2019
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
15.12. | Sonntag
OPERNHAUS
Der Nikolaus im Opernhaus
 

Weihnachtliche Oper für Kinder ab vier Jahren. Es singen und spielen Mitwirkende des Landestheaters. Auch die Kinder werden eingebunden!


15:00 Uhr | ab 6,50 Euro
DREILÄNDERHALLE
Die Schöne und das Biest
 

Musical-Fassung des französischen Volksmärchens über wahre Liebe und ein verzaubertes Schloss.


15:00 Uhr | ab 22 Euro
ST. PETER
Weihnachtsoratorium
 

Bachs großes Werk, aufgeführt vom Chor des Consortium Musicum Passau und Orchester des Passauer Konzertvereins.


16:00 Uhr
CAFÉ MUSEUM
Lesung: Milenas Erben
 
bild_klein_0000016146.jpg

Im neuen Roman von Wolfgang Sréter geht es um eine Familienzusammenkunft im Rahmen einer Erbschaft – und um Hoffnungen und Träume nach dem Zusammenbruch des Ostblocks. Der Autor ist gebürtiger Passauer und stammt aus einer deutsch-ungarischen Familie.


18:00 Uhr | 14 Euro, ermäßigt ab 5 Euro

Google-Anzeigen