Google-Anzeigen

MEINUNG

bild_klein_0000015817.jpg
Kino: Once Upon a Time in Hollywood

Die Letzten ihrer Art

Es war einmal in Hollywood... In seinem neunten Film ist Quentin Tarantino scheinbar auch räumlich da angekommen, wohin er stilistisch immer unterwegs war: im sonnigen Los Angeles der 1960er Jahre. Hier wird in Flugzeugen geraucht und jedes Auto ist mindestens vier Meter lang, am Straßenrand verkaufen... mehr
bild_klein_0000015790.jpg
Die "Constantin"-Filmgesellschaft" hat die neueste Verfilmung der beliebten "Eberhofer"-Krimis von Rita Falk im Passauer Cineplex-Kino vorgestellt. "Leberkäsjunkie" ist der sechste Teil der Reihe um den bräsigen Dorfpolizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel). Regie führte wieder Ed Herzog, der... mehr
bild_klein_0000015732.jpg
Steiner, Dickl, Putzke, Dupper. Die Lokalgazetten beschäftigen sich nach der spannenden CSU-Oberbürgermeisterkandidatenwahl mit diesen Betroffenen. Der erste ruft „Attacke!“, der zweite denkt an Rückzug vom Stadtratsfraktionsvorsitz, der dritte frohlockt über sein Husarenstück und der vierte... mehr
bild_klein_0000015619.jpg
Kinokritik: The Dead Don't Die

Blutleere Horrorkomödie

Jim Jarmusch bedeutet für Kinoliebhaber eigenwilliges, humorvolles Autorenkino. Mit seinem neuesten Film „The Dead Don’t Die“ hat er die Festspiele in Cannes eröffnet. Eine amerikanische Kleinstadt wird nach dubiosen Fracking-Experimenten an den Polen plötzlich von Untoten heimgesucht.... mehr

Weitere Artikel aus dem Bereich Meinung

Leser*innenbrief: Gender-Umfrage gibt ZündstoffKinokritik zu "Greta": Thriller mit TaschenspielertricksEuropawahl: Wie Jugendliche und Kinder wählen würdenNachtkritik "Rheingold": Wer wagt, gewinnt
15:28
Montag
16. September 2019
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
16.09. | Montag
Keine Einträge

Google-Anzeigen