Google-Anzeigen

HINTERGRUND

bild_klein_0000014848.jpg
Ein Premiumheft zum Jahresende mit 100 Seiten Umfang ist für die Macher ein neuer Meilenstein. Die Winterausgabe von Bürgerblick liegt im Briefkasten der Abonnenten und zum Kauf am Kiosk. Hinter Bürgerblick steckt bekanntlich kein Verlag, sondern ein von Idealismus getragenes freies, kleines... mehr
bild_klein_0000014688.jpg
Das neue Novemberheft, starke 84 Seiten, jetzt im Briefkasten, am Kiosk oder als E-Paper im digitalen Zeitschriftenregal. Der Lesestoff, der Sie erwartet: Die Titelgeschichte über die sogenannten "Stadtgalerie", den zehn Jahre alten Kaufhauskoloss in der Passauer "Neue Mitte, hat mit... mehr
bild_klein_0000014506.jpg
Geboren in Hutthurm bei Passau, aufgewachsen im Passauer Oberland, Schüler der Heimvolksschule Fürstenzell, Kinderpflegepraktikant in Eggenfelden, mit 17 Jahren Drittplatzierter als „deutscher Superstar“ des Privatfernsehens. Das sind die biografischen Daten von Daniel Küblböck, ein polarisierender... mehr
bild_klein_0000014381.jpg
Der neue Bürgerblick

Gegen das Vergessen

Die Titelgeschichte im aktuellen Bürgerblick hatte ich lange vor den Ereignissen in Chemnitz vorbereitet. Sie ist jetzt noch wichtiger und brisanter geworden in einer Zeit, in der einige wenige geschichtsvergessene Mitglieder der Gesellschaft den Hitlergruß zeigen. Sie handelt vom Kriegstrauma der... mehr

Weitere Artikel aus dem Bereich Hintergrund

Das Sommerheft: Appetit auf Bürgerblick?Bürgerblick, das Juniheft: Mit Mauern und Kameras mehr Sicherheit?Der neue Bürgerblick: Maurice und die MedienPorträt über den prominentesten Passauer: Andi Scheuer, unser Abgasminister
21:47
Montag
17. Dezember 2018
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
17.12. | Montag
Keine Einträge

Google-Anzeigen