Google-Anzeigen

PRINTMAGAZIN

bild_klein_0000015415.jpg
Lokaljournalismus

Lesen, wer wo was bewegt

Ab heute finden Sie die Maiausgabe des Lokalmagazins überall am Kiosk. Wenn Sie eine Verkaufsstelle vermissen, sagen Sie uns Bescheid. Die Abonnenten haben Bürgerblick bereits seit Dienstag im Briefkasten. Vielen Dank für ein Dutzend neue Abobestellungen im Nachgang unserer Preiserhöhung, darunter... mehr
bild_klein_0000015312.jpg
Bürgerblick-Abonnenten handeln solidarisch

"Weil es mir nicht Wurscht is!"

"Hiermit kündige ich mein Bürgerblick-Abo mit sofortiger Wirkung." Nach der Preiserhöhung zum 1. April hat das erste Schreiben mit diesem Satz dem Journalisten das Herz in die Hose rutschen lassen. War´s das mit der freien Presse, weil für unabhängigen Journalismus, für lokale Meinungsvielfalt... mehr
bild_klein_0000015291.jpg
"Schlechte Stimmung an der Universität Passau" hat die Süddeutsche Zeitung geschrieben. Unsere Titelgeschichte im neuen Aprilheft nennt die heiklen Hintergründe, was die Professoren bewegt, aber bisher nicht erzählt worden ist: "Die Patriarchin". Weniger ist mehr gilt auch im Straßenverkehr.... mehr
bild_klein_0000015250.jpg
Kann man Lokaljournalismus mit Lebensmitteln vergleichen? Wir probieren das mal. Da gibt es die Blätter mit Geschmacksverstärker, die mit großen Überschriften und Übertreibungen unsere Nerven reizen wollen. Gesund ist das nicht.   Da gibt es die mit Aromastoffen, deren Inhalte... mehr

Weitere Artikel aus dem Bereich Printmagazin

Lokaljournalismus: Am Montag am Kiosk: der neue BürgerblickTaghelle Nacht: Leser-Reaktion zum Beitrag über LichtverschmutzungEinblick, Durchblick, Bürgerblick: Agnes Becker: Stachel im FleischFebruar-Bürgerblick: Mit Fotoreport "Flucht nach Afrika"
11:34
Sonntag
19. Mai 2019
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
19.05. | Sonntag
PROLI
Exhibition on Screen: Der junge Picasso
 

Dieser Teil der Serie "Exhibition on Screen" widmet sich den Jugendjahren des Jahrhundertkünstlers Pablo Picasso in Malaga, Paris und Barcelona und rückt dabei dessen Identitätsfindung in den Fokus. Im Original mit Untertiteln.


17:00 Uhr | 14,40 Euro
ST. PAUL
Bach pur
 

Kammerkonzert mit Basil H. E. Coleman, Markus Eberhardt, Christian Müller und Raphael Attila Vogt an der Orgel.


18:00 Uhr | ab 8 Euro
INSTITUT
TuNichtGut Nachtflohmarkt
 

Kaufen und Verkaufen. Für Essen, Trinken und musikalische Begleitung ist gesorgt.


18:00 Uhr

Google-Anzeigen