Google-Anzeigen

Nachrichten | Mittwoch, 21. November 18

bild_klein_0000014811.jpg
Brauereidirektor Helmut Ring, links, wird abgelöst von Braumeister Markus Schröder. Das Archivfoto zeigt sie in einem Planungsgespräch. (Archivfoto: mediedenk)
Löwenbrauerei

Braumeister Schröder wird neuer Brauereidirektor

Eine Nachricht, welche die Belegschaft der Passauer Löwenbrauerei aufatmen lässt, bestimmten Investoren aber wahrscheinlich weniger gefällt: An der Spitze löst der Braumeister den Brauereidirektor ab.

Wie die Aktiengesellschaft heute in einer Pressemitteilung erklärt, werde der Wechsel bereits in zehn Tagen vollzogen. Brauereidirektor Dr. Helmut Ring, Vorstand der Löwenbrauerei und dem Betrieb seit 2011 angehörig, hat demnach aus "persönlichen Gründen" den Aufsichtsrat gebeten, ihn von seinem Amt zu entbinden. Seine Nachfolge tritt am 1. Dezember Braumeister Markus Schröder an, der als technischer Leiter und Prokurist fungiert.

Ring war zuletzt in Kritik geraten, weil er eine für das Unternehmen möglicherweise schädliche Nähe zu Investoren pflegte. Namentlich ging es um den Altverleger der "Passauer Neuen Presse". Ein  Projektentwickler des Altverlegers, der den Brauereihügel seinen persönlichen „Capitolhügeln“ nennt, hat ein strategisch wichtiges Eckhaus am Fuße des Spitzbergs erworben. Er plant auf einem Teilgrundstück der Löwenbrauerei eine Studentenwohnanlage.

Freunde und Angehörige der Löwenbrauerei haben einen schleichenden Ausverkauf des Unternehmens befürchtet. Schröder hat stets dafür gekämpft, im Sinne des Gründers sich auf das Brauereigeschäft und das Wohl der Belegschaft zu konzentrieren.

Die Löwenbrauerei betreibt in der Dreiflüssestadt zusammen mit der Hacklberger Brauerei, einem Unternehmen des Bischofs, die letzten beiden städtischen Sudhäuser. 

Investieren Sie in die freie Presse!

Ihnen hat dieser Artikel genützt oder gefallen? Sie möchten auch weiterhin die Passauer Online-Zeitung Bürgerblick, ein Angebot im Netzwerk der freien Presse, lesen? Dann unterstützen Sie uns, indem Sie für dieses Angebot nach eigenem Ermessen bezahlen. Jeder Cent zählt. Einfach und bequem per Paypal.

00:18
Dienstag
11. Dezember 2018
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
11.12. | Dienstag
Keine Einträge

Google-Anzeigen