Google-Anzeigen

Nachrichten | Freitag, 07. September 18

bild_klein_0000014396.jpg
Sprung vom Zehnmeterturm im Passauer Erlebnisbad. (Foto: Armin Weigel/ dpa)
Freibadesaison verlängert

Ein letzter Sprung

Bis Mitte Herbst sollen sich laut Wettervorhersagen die Tagestemperaturen über 20 Grad bewegen. Deshalb hat der Passauer Oberbürgermeister auf vielfachen Wunsch von Bürgern entschieden, dass die Freibadesaison im Erlebnisbad verlängert wird.

Das Erlebnisbad in Passau-Kohlbruck sollte laut offizieller Ankündigung am Sonntag schließen. OB Jürgen Dupper erklärt, dass im Laufe der nächsten Woche, je nach Wetterprognose, eine neue Entscheidung getroffen werde. 

Dieser Sommer war mit dem Sommer 2003 der wärmste und sonnigste seit Anbeginn der Wetteraufzeichnungen.

Investieren Sie in die freie Presse!

Ihnen hat dieser Artikel genützt oder gefallen? Sie möchten auch weiterhin die Passauer Online-Zeitung Bürgerblick, ein Angebot im Netzwerk der freien Presse, lesen? Dann unterstützen Sie uns, indem Sie für dieses Angebot nach eigenem Ermessen bezahlen. Jeder Cent zählt. Einfach und bequem per Paypal.

19:17
Sonntag
20. Januar 2019
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
20.01. | Sonntag
REDOUTE
Django Asül
 

Der Polit-Kabarettist mit einem kritischen Rückblick über das vergangene Jahr.


20:00 Uhr | ab 29 Euro

Google-Anzeigen