Google-Anzeigen

Nachrichten | Montag, 04. Februar 19

Rathaus zur Finanzlage

Es klingelt im Stadtsäckel

Mit einem Finanzpolster zum Jahresabschluss über 22.400.000 Euro, umgerechnet 430 Euro je Einwohner, blickt Oberbürgermeister Jürgen Dupper optimistisch in die Zukunft. Theoretisch könnten die Ausgaben problemlos doppelt so hoch aus dem Ruder laufen wie im Vorjahr.

Eine gute Rücklage sei Garant, "dass in Zukunft Investitionen tätigen können, die unsere Stadt noch attraktiver und lebenswerter machen", teilt die Rathauspressestelle heute in einer PR-Mitteilung zu den städtischen Finanzen mit.

Eltern, Schülern und Häftlingen kommt es hauptsächlich zugute, dass die Stadt im Vorjahr 10.000.000 Euro (263 Euro je stimmberechtigten Bürger) mehr ausgegeben hat als geplant. Für neue Computertechnik an den Schulen, für die Erschließung des Grundstücks in Königschalding, dem neuen Gefängnisstandort, für den Ausbau der Kindertagesstätten.

Die Stadt hat mehr ausgegeben als geplant, aber auch mehr eingenommen: Gewerbesteuerzahler haben ein plus von 5.900.000 Euro (114 Euro je Einwohner) in die Staatskasse gespült, die Landeszuschuüsse für die an Einwohnern gewachsene Kommune erhöhten sich um 800.000 Euro (15 Euro je Einwohner); wegen der niedrigen Kreditzinsen wurden weitere 800.000 Euro gespart. Zusätzlich seien die Kosten für die städtischen Dienststellen gesunken, heißt es.

Rückblick auf den Haushaltsplan 2018.

Investieren Sie in die freie Presse!

Ihnen hat dieser Artikel genützt oder gefallen? Sie möchten auch weiterhin die Passauer Online-Zeitung Bürgerblick, ein Angebot im Netzwerk der freien Presse, lesen? Dann unterstützen Sie uns, indem Sie für dieses Angebot nach eigenem Ermessen bezahlen. Jeder Cent zählt. Einfach und bequem per Paypal.

18:57
Donnerstag
25. April 2019
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
25.04. | Donnerstag
PROLI
Nacht des guten Geschmacks
 
bild_klein_0000015213.jpg

Eine weitere Steven-King-Verfilmung der immer Donnerstags stattfindenden Nacht des Guten Geschmacks: "Das geheime Fenster." Johnny Depp spielt einen Schriftsteller, der von einem mysteriösen Fremden unter Druck gesetzt wird, die Urheberschaft an einer seiner Geschichten zu beweisen.


20:30 Uhr | Ab 4, 90 Euro
INSTITUT FÜR SPAß UND GESELLSCHAFT
Money Boy
 

Skandalrapper Money Boy aus Wien eröffnet das Passauer Sommersemester.


22:00 Uhr | ab 10 Euro

Google-Anzeigen