Google-Anzeigen

Nachrichten | Samstag, 27. Juli 19

bild_klein_0000015793.jpg
Meterhoch schlugen die Flammen aus dem BMW. Die Insassen hatte angehalten, war ausgesteigen und hatten offenbar noch die Motorhaube geöffnet, um nachzusehen. (Foto: mediendenk)
Passau-Sperrwies

Insassen fliehen rechtzeitig aus brennendem Auto

An der Staatsstraße im Neuburger Wald in Passau-Sperrwies sind Feuerwehrwehrkräfte am Abend damit beschäftigt gewesen, ein brennendes Auto zu löschen.

bild_klein_0000015794.jpg
Feuerwehrkräfte und Polizeibeamte waren auf der Staatsstraße 2118 in Passau-Sperrwies, dem Autobahnzubringer Passau-Mitte, stundenlang im Einsatz. (Foto: mediendenk)
Der Fahrer hatte am Fahrbahnrand angehalten, als Brandgeruch und Rauch festgestellt wurden. Die laut Feuerwehr drei Insassen und ein Hund konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können.

Aus dem Motorraum des silberfarbenen BMW schlugen Minuten später meterhohe Flammen. Das Fahrzeug stand stadteinwärts am Fahrbahnrand nahe der Tank- und Serviceanlage eines Lkw-Unternehmens.

Die Staatsstraße 2118 war wegen der Lösch- und Bergungsarbeiten eine gute Stunde lang halbseitig gesperrt.

Investieren Sie in die freie Presse!

Ihnen hat dieser Artikel genützt oder gefallen? Sie möchten auch weiterhin die Passauer Online-Zeitung Bürgerblick, ein Angebot im Netzwerk der freien Presse, lesen? Dann unterstützen Sie uns, indem Sie für dieses Angebot nach eigenem Ermessen bezahlen. Jeder Cent zählt. Einfach und bequem per Paypal.

05:27
Mittwoch
20. November 2019
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
20.11. | Mittwoch
FARMSTEAD
Neue Ideen aus Passau
 

Start-Ups aus Passau stellen ihre Ideen vor und bieten Produkte an. Unter anderem geht es um digitale Bienenstöcke und innovatives Musiklernen.


18:30 Uhr | Eintritt frei
ZAUBERBERG
Maxi Gstettenbauer
 

In Straubing geborener Stand-Up-Comedian, der mittlerweile in ganz Deutschland Fans und Millionen Aufrufe auf Youtube hat. Seit fast zehn Jahren ist er auf den Bühnen des Landes unterwegs.


20:00 Uhr

Google-Anzeigen