Google-Anzeigen

Nachrichten | Donnerstag, 02. Januar 20

Öffentliches Internet

Passauer Wlan ohne Innstadt, Ilzstadt und Hals

Mit knapp einem Euro je Bürger und Jahr hält die Stadt Passau den öffentlichen Internetzugang "Passau wireless" bereit.

Heute gab die Stadt bekannt, das die Zahl der Nutzer auf über 20.000 (Stand August) gestiegen sei. Das öffentliche Wlan kostet jährlich 45.000 Euro. Es sei eine "große Bereicherung" für Einheimische und Gäste, schreibt der Oberbürgermeister.

Es begann als Hochwasserhilfe nach der Flut 2013. Die Stadt hat das Angebot des britischen Unternehmens "The Cloud"* angenommen, ein lokales drahtloses Netzwerk aufzubauen. Heute gibt es 24 öffentliche Zugangspunkte:

Altstadt:
Domplatz, Rathausplatz, Tourist-Info, Römerplatz, Busparkplatz Donaulände, Kulturmodell Bräugasse

Neumarkt:
Opernhaus und Redoute, Ludwigsstraße, Ludwigsplatz, Rindermarkt, Europabücherei, Jugendzentrum Zeughaus, Große Klingergasse

Neue Mitte:
ZOB, Kleiner Exerzierplatz ("Klostergarten")

Bahnhofsviertel:
Europaplatz, Parkhaus Güterbahnhof

Haidenhof-Nord:
Mehrfachturnhalle Neuburger Straße

Haidenhof-Süd:
Hauptfeuerwehrwache Leonhard-Paminger-Straße

Grubweg:
Lände Lindau

Kohlbruck:
Frei- und Hallenbad "Peb", Dult- und Messegelände

Oberhaus:
Museum und Gastronomie

Ilzstadt, Innstadt und Hals gingen bisher leer aus; hier bieten sich Bschüttpark, Kirchenplatz, Kloster Maria Hilf und Marktplatz an.

*"The Cloud" wurde 2003 mit Sitz in Großbritannien gegründet. Mit über 7.000 Standorten und mehr als 22.000 WLAN-Zugangspunkten in 17 Ländern zählt er heute zu den größten unabhängigen Anbietern für öffentliches Wlan in Europa.

 

Investieren Sie in die freie Presse!

Ihnen hat dieser Artikel genützt oder gefallen? Sie möchten auch weiterhin die Passauer Online-Zeitung Bürgerblick, ein Angebot im Netzwerk der freien Presse, lesen? Dann unterstützen Sie uns, indem Sie für dieses Angebot nach eigenem Ermessen bezahlen. Jeder Cent zählt. Einfach und bequem per Paypal.

17:05
Montag
17. Februar 2020
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
17.02. | Montag
CAFÉ DUFTLEBEN
At the Diner
 

Die Passauer Band interpretiert auf hohem Niveau Pop-, Funk- und Soulstücke vergangener Jahrzehnte.


19:00 Uhr | Eintritt frei

Google-Anzeigen