Google-Anzeigen

Printmagazin | Freitag, 27. Dezember 19

bild_klein_0000016306.jpg
Gefragt, geklaut, geschenkt

Passauer Jahreskalender 2020 beim Pustet

Es freut uns, dass unsere "Passauer Jahreskalender 2020" so beliebt sind.

Aber bitte nicht in den Kiosken aus den Heften klauen, Käuferinnen haben sich beschwert.

Umsonst gibt’s nur Luft und Liebe, und selbst die kostet für Autoreifen an der Tankstelle und beim Ortswechsel ins Bordell.

Unser Liebesangebot zu Weihnachten: Wir legen zentral bei Bücher Pustet/ Nibelungenplatz/ ZOB an der Kasse die Kalender kostenlos zum Mitnehmen auf!

Wenn mit dieser Aufmerksamkeit ein paar neue Abonnenten hängen bleiben, freut es uns umso mehr: abo @ buergerblick.de

bild_klein_0000016309.jpg
Neue Verkaufstelle "Edeka Maier": Magazin vergriffen und nachgeliefert.
Bei unseren neuen Verkaufstelle "Edeka Maier" in der Innstadt war das Magazin vergriffen: Wir haben nachgeliefert!

Investieren Sie in die freie Presse!

Ihnen hat dieser Artikel genützt oder gefallen? Sie möchten auch weiterhin die Passauer Online-Zeitung Bürgerblick, ein Angebot im Netzwerk der freien Presse, lesen? Dann unterstützen Sie uns, indem Sie für dieses Angebot nach eigenem Ermessen bezahlen. Jeder Cent zählt. Einfach und bequem per Paypal.

15:56
Samstag
18. Januar 2020
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
18.01. | Samstag
OPERNHAUS
Das Land des Lächelns
 

Operette von Franz Lehár aus dem Jahre 1929. Es geht um eine österreichisch-chinesische Liebe – und deren Herausforderungen.


19:30 Uhr | ab 8,50 Euro
SCHARFRICHTERHAUS
Flüsterzweieck
 
bild_klein_0000016116.jpg

Zweiter Passau-Auftritt für die Grazerin Ulrike Haidacher (rechts im Bild): Am Vorabend mit dem ersten Soloprogramm, nun wie gewohnt im Duo mit Antonia Stabinger.


20:00 Uhr | 25 Euro, ermäßigt 12 Euro
ST. ANTON
Von Renaissance bis Moderne
 

Die 16 Mitglieder dieses Vokalensembles gehörten ehedem dem Windsbacher Knabenchor an. Nach Passau kommen sie mit einem Programm aus geistlichen A-capella-Werken.


20:00 Uhr | 23 Euro, ermäßigt ab 10 Euro

Google-Anzeigen