Google-Anzeigen

Report | Montag, 28. Oktober 19

Stadtbild

Forum Passau entsetzt über ZF-Villa

Der rührigste Passauer Verein in Sachen Stadtbild- und Landschaftspflege, 46 Jahre alt, 300 Mitglieder, trifft sich im November im Ratskeller zu Neuwahlen der Vorstandschaft.

Fritz Brunner, der amtierende Vorsitzende vom "Forum Passau", und Peter Zieske, Ehrenvorsitzender kritisieren SPD-Oberbürgermeister Jürgen Dupper heute ebenso scharf wie seinerzeit dessen CSU-Vorgänger Albert Zankl. Denkmalpflege sei diesen Politikern "egal und lästig".

Das sich ein Zahnradfabrikmanager „banale 0815-Architektur“ weithin sichtbar hoch über der Stadt errichten darf, ist den Forumsmitgliedern derzeit der größte Dorn im Auge.

Zuletzt hat sich das Forum gegen eine Hochwassermauer und für den Erhalt der Innpromenade mit ihrer geschützten Kastanienallee engagiert.   

Investieren Sie in die freie Presse!

Ihnen hat dieser Artikel genützt oder gefallen? Sie möchten auch weiterhin die Passauer Online-Zeitung Bürgerblick, ein Angebot im Netzwerk der freien Presse, lesen? Dann unterstützen Sie uns, indem Sie für dieses Angebot nach eigenem Ermessen bezahlen. Jeder Cent zählt. Einfach und bequem per Paypal.

15:39
Montag
20. Januar 2020
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
20.01. | Montag
Keine Einträge

Google-Anzeigen