Google-Anzeigen

Report | Montag, 20. März 17

bild_klein_0000011319.jpg
Der gesuchte Engel. Er hält eine Rose ein der Rechten. Mit welchem Familiennamen ist er verbunden? (Foto: Tobias Köhler)
Gewinnspiel für Klassikfreunde

Rosenengel bringt Mozart und Bach

Die "Europäischen Wochen" sind seit 1952 das größte kulturelle und völkerverbindende Aushängeschild der Stadt. Bürgerblick begleitet dieses Kulturereignis stets mit Gewinnspielen, um die Vorfreude zu steigern. Diesmal haben wir 24 Eintrittskarten der besten Kategorie für 12 herausragende Veranstaltungen erworben. Stammleser erinnern sich: Wir hatten Eintrittskarten versteckt unter Parkbänken, an Brücken und in Wirtshäusern. Mal war das Handy ein wichtiges Suchwerkzeug, mal der Nachrichtendienst Whatsapp. Diesmal geht ́s passend zum EW-Programm zurück zu den Wurzeln, ein klassisches, barrierefreies Bilderrätsel: „Wo ist der Engel?“ Es soll eine augenzwinkernde Anspielung auf den neuen Intendanten sein, der zum Ärger mancher Kulturfreunde den EW-Engel aus dem Logo verbannt hat.

Großer Auftritt von Guttenberg

bild_klein_0000011325.jpg
Dirigent Enoch zu Guttenberg. (Foto: Thomas Müller)
„Musiker, Kämpfer, Enthusiast“, schreibt Dirigent Enoch zu Guttenberg von sich selbst. Der 70-Jährige ist der Vater von Karl-Theodor, der in der Politik den großen Applaus suchte und 2011 wegen einer Plagiatsaffäre scheiterte. Mit 21 Jahren hat Enoch zu Guttenberg die „Chorgemeinschaft Neubeuern“ und das "Orchester Klangverwaltung" gegründet, sein musikalisches Lebenswerk ist mehrfach ausgezeichnet worden. Wie er sich am Dirigentenpult verausgabt, werden die Zuhörer bei Bach (Magnificat D-Dur) und Mozart (Große Messe c-Moll) erleben.
Samstag, 1 Juli, 20 Uhr in der Aldersbacher Klosterkirche.

Gewinn: Zwei Eintrittskarten der besten Kategorie im Wert von 124 Euro.

Quizfrage: Mit welchem Familiennamen ist der Rosenengel verbunden?

bild_klein_0000011318.jpg
Der gesuchte Engel. Er hält eine Ros ein der Rechten. Mit welchem Familiennamen ist er verbunden? (Foto: Tobias Köhler)
Der Engel spricht: "Steige 21 Stufen empor und durchschreite ein gelb-weißes Portal, das dem ewigen Leben der Gerechten gewidmet ist. Du findest mich zur Rechten. Die Rose in meiner Hand ist ein letzter Gruß. Den Trauernden spende ich Trost: Nach jedem Sonnenuntergang schwingt sich die Erde auf zu einem neuen Morgen."

Tickets für 2.000 Euro
Schicken sie Ihre Lösung nach dem Muster: „Glücksengel: Lösung/ Schwerengel: Lösung/ Rosenengel/ Lösung“
• per Postkarte: mit 45-Cent-Briefmarke an Bürgerblick, Kapuzinerstr. 19, 94302 Passau oder abgeben im EW-Büro gegen - über vom Hauptbahnhof.
• mit dem Handy per SMS oder Whatsapp auf unsere Redaktionsnummer 0171 548 5776.
• per E-Mail in den digitalen Briefkasten engelsuche@buergerblick.de.

Eingangsschluss ist Montag, 27. März. Alle Einsendungen werden dann nummeriert, die drei Gewinner im Lostrommel - verfahren ermittelt. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind BB-Mitarbeiter und deren Angehörige.

Investieren Sie in die freie Presse!

Ihnen hat dieser Artikel genützt oder gefallen? Sie möchten auch weiterhin die Passauer Online-Zeitung Bürgerblick, ein Angebot im Netzwerk der freien Presse, lesen? Dann unterstützen Sie uns, indem Sie für dieses Angebot nach eigenem Ermessen bezahlen. Jeder Cent zählt. Einfach und bequem per Paypal.

12:33
Donnerstag
29. Juni 2017
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

KULTURKALENDER
29.06. | Donnerstag
VESTE OBERHAUS
Zukunft unserer Zeitungen
 
bild_klein_0000011685.jpg

Die Tageszeitungen verlieren Leser. 17 Prozent Rückgang in den letzten 15 Jahren (PNP Stadt und Landkreis Passau). Aufmerksamkeit dagegen gewinnen die soziale Netzwerke mit Hass, Hetze und Falschinformationen. Wie finden Medien aus der Krise, was bedeutet die Entwicklung für unsere Demokratie? Podiumsdiskussion mit Martin Wanninger (PNP), Jan Feddersen (taz), Medienprofessor Ralf Hohlfeld (Uni Passau) und Verena Osgyan (Landtag, Die Grünen). Ort: Panoramagaststätte


19:30 Uhr | frei
STEPHANSDOM
Dommusik
 

Abendkonzert des Domorganisten Ludwig Ruckdeschel.


19:30 Uhr | Eintritt frei
SCHARFRICHTERHAUS
Sigi Zimmerschied
 
bild_klein_0000011754.jpg

Das Kabarett-Urgestein aus der Innstadt mit neuem Programm.


20:00 Uhr | 22 Euro, ermäßigt 10 Euro
DREILÄNDERHALLE
Eröffnungsball der Europäischen Wochen
 

Festlicher Tanzball als Auftakt des Kultur-Festivals. Im Preis ist ein Mehrgänge-Menü inbegriffen.


20:00 Uhr | 90 Euro

BÜRGERBLICK AUF FACEBOOK

Google-Anzeigen