Google-Anzeigen

Universität | Freitag, 07. Oktober 16

bild_klein_0000010399.jpg
Die Medienstudenten des Sommerseminars in der Lehrredaktion der Uni Passau. PR-Foto: Cross Media Summerschool
Studenten-TV

Blick auf die Werte der Gesellschaft

Jörg Jaschke, der Radrennfahrer, der 2007 dem Spiegel-Magazin seine Doping-Vergangenheit offenlegte, erzählt, wie unsere Leistungsgesellschaft Menschen unter Druck setzt. Ein Nachfahre von König Ludwig III. beurteilt, wie es um Anstand und Moral im Adelsstand bestellt ist. Der Islam und die „Alternative für Deutschland“ stehen auf dem Prüfstand: Welche Werte verfolgen ihre Anhänger?

Mit diesem Themenspektrum befasst sich heute Abend das Uni-Fernsehen. Die Sendung mit dem Titel „Unsere Werte: Was ist uns wichtig, was den Anderen“? wird ab 19 Uhr aus dem TV-Studio des Zentrums für Medien und Kommunikation live ins Netz übertragen. Sie bildet den Schlusspunkt eines Sommerseminars, bei dem sich 21 Medienstudenten unter Anleitung von Profis mit der modernen Wertegesellschaft auseinandergesetzt haben.

In einer Pressemitteilung werden weitere Fragen formuliert, welche die Sendung klären will: "Bestimmen wir unseren Wert noch selbst oder entscheiden Zahlen, Messwerte und Apps darüber? Wie beeinflusst Selbstvermessung unser Leben? Ist sie Motivation oder zusätzlicher Stress?"

Vor fünf Jahren hat der Spiegel „Selbstvermessung“ als Trend bezeichnet, die Kontrollsucht, Zahlen über sein Leben zu sammeln, um gesunder, klüger und attraktiver zu werden: Blutdruck, Gewicht, Schlafstunden, Kalorienaufnahme, Orgasmushäufigkeit…

Investieren Sie in die freie Presse!

Ihnen hat dieser Artikel genützt oder gefallen? Sie möchten auch weiterhin die Passauer Online-Zeitung Bürgerblick, ein Angebot im Netzwerk der freien Presse, lesen? Dann unterstützen Sie uns, indem Sie für dieses Angebot nach eigenem Ermessen bezahlen. Jeder Cent zählt. Einfach und bequem per Paypal.

08:59
Dienstag
23. Mai 2017
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

KULTURKALENDER
23.05. | Dienstag
Keine Einträge

BÜRGERBLICK AUF FACEBOOK

Google-Anzeigen