Google-Anzeigen

Universität | Freitag, 24. März 17

bild_klein_0000011412.jpg
Es sind Semesterferien, aber die 630 Plätze reichten kaum aus, als die Freimaurerloge Passau das Audimax mit Gregor Gysi als Redner buchte. (Foto: Tobias Köhler)
Freimaurer-Veranstaltung

Gysi im Audimax: "Ihr seid mir zu brav, zu artig!"

Ein sogenannter Geheimbund tritt ans Licht, weil seiner Ansicht nach in diesen Zeiten des Umbruchs Frei- und Querdenker gebraucht werden. Die Passauer Freimaurerloge hat den Linken-Politiker Gregor Gysi ("Ich bin weder religiös noch Freimaurer") zu einem öffentlichen Vortrag  an die Universität geladen. Thema: "Herausforderung Europa 2050". Eine "nicht-politische" Veranstaltung zu Wandel und Werte sollte es sein, aber wer Gysi kennt: Kleine Seitenhiebe auf politische Gegner ließ er nicht aus.

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie, um mehr von diesem Abend zu erfahren.

Investieren Sie in die freie Presse!

Ihnen hat dieser Artikel genützt oder gefallen? Sie möchten auch weiterhin die Passauer Online-Zeitung Bürgerblick, ein Angebot im Netzwerk der freien Presse, lesen? Dann unterstützen Sie uns, indem Sie für dieses Angebot nach eigenem Ermessen bezahlen. Jeder Cent zählt. Einfach und bequem per Paypal.

18:49
Freitag
15. Dezember 2017
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

KULTURKALENDER
15.12. | Freitag
OPERNHAUS
Antigone
 
bild_klein_0000012693.jpg

Antike Tragödie des Sophokles (496 – 406 v.Chr.). Ein Begräbnis entfacht einen Streit zwischen Menschen, in den die Götter eingreifen.


19:30 Uhr | ab 7,50 Euro
SCHARFRICHTERHAUS
Reiner Kröhnert
 

Ob Martin Schulz, Honecker oder Merkel – der Baden-Württemberger parodiert gekonnt Politiker und historische Figuren.


20:00 Uhr | 22 Euro, ermäßigt 10 Euro
REDOUTE
Dornrosen
 
bild_klein_0000012749.jpg

Heitere und musikalisch versierte Geschwisterband aus Österreich. Zum 15-jährigen Jubiläum stehen alte und neue Stücke auf dem Programm.


20:00 Uhr | 23 Euro, ermäßigt 18 Euro
DREILÄNDERHALLE
Carolin Kebekus
 
bild_klein_0000012765.jpg

Comedypreis-Gewinnerin und deutsche TV-Größe: Die Kölnerin behandelt in ihrem Programm "Alphapussy" Geschlechter-Gerechtigkeit und aufgesetzte Jugendlichkeit.


20:00 Uhr | 29 Euro

BÜRGERBLICK AUF FACEBOOK

Google-Anzeigen