Google-Anzeigen

Universität | Dienstag, 22. Mai 18

bild_klein_0000013512.jpg
Der weiße Reisebus ist mitten in der Kurve liegengeblieben. Hindernis mit Warnblinkanlage. (Foto: mediendenk)
Panne mitten auf der Kreuzung

Studenten schieben Reisebus aus dem Weg

Hupkonzert und stehender Verkehr in der Innstadt. Dumm gelaufen: Mitten auf der Kreuzung am Kapuzinerplatz ist im Berufsverkehr ein vollbesetzter Reisebus mit Antriebsschaden liegengeblieben. Vier starke Helfer sorgten nach einer Viertelstunde Totalblockade wieder für freie Fahrt.

Der Fahrer hatte vergeblich im Getriebe gerührt. Es ging weder vor noch zurück. Ihm und seinen Passagieren, Kreuzfahrttouristen vom Hafen im österreichischen Engelhartszell, wurde es - anscheinend war auch die Klimaanlage ausgefallen - bald zu heiß. Er öffnete die Türen. Manche Touristen stiegen aus. Auf der Kapuzinerstraße schüttelten Autofahrer den Kopf. Das Hindernis stand so ungünstig, dass es nicht umfahren werden konnte. Nur Mopedfahrer und Radfahrer fanden eine Lücke.

Der antriebslose Reisebus mit eingeschalteter Warnblinkanlage, ein verzweifelter Busfahrer, Autofahrer, die entnervt die Hupe drückten. Vier Jurastudenten aus einem benachbarten Wohnhaus, die sich gerade zum Weißbier getroffen hatten, dachten sich irgendwann wohl „Probieren geht über Studieren“: Lässt sich dieser große Reisebus mit Muskelkraft wegschieben?

Dass es geklappt hat, zeigt unser Video. 

 

Mein Film from Bürgerblick on Vimeo.

Nach einer kurzen Pause in der Einfahrt zum Paradiesgarten hatte sich die Technik des Fahrzeugs offenbar wieder erholt. „Alle wieder einsteigen!“ Die Fahrt ging weiter. 

Reisebusse wie diese, die Kreuzfahrttouristen von und nach Engelhartszell bringen, gehören zu den unerwünschten Pendlern durch die Innstadt, denn sie verstopfen die engen Passauer Gassen. Aus Kostengründen meiden Veranstalter und Busunternehmer den Umweg über die Autobahn.  

Investieren Sie in die freie Presse!

Ihnen hat dieser Artikel genützt oder gefallen? Sie möchten auch weiterhin die Passauer Online-Zeitung Bürgerblick, ein Angebot im Netzwerk der freien Presse, lesen? Dann unterstützen Sie uns, indem Sie für dieses Angebot nach eigenem Ermessen bezahlen. Jeder Cent zählt. Einfach und bequem per Paypal.

13:28
Montag
20. August 2018
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
20.08. | Montag
RATHAUS-INNENHOF
Les Lapins Superstar
 
bild_klein_0000013871.jpg

Furiose 20-köpfige Brassband aus Frankreich mit Rap- und Hip-Hop-Einschlag.

Bei schlechter Wetterlage im Café Museum.


20:00 Uhr | Eintritt frei

Google-Anzeigen