Meinung | Montag, 07. März 11

bild_klein_4608.jpg
Morgen erscheint der neue Bürgerblick. Mit Klick zu den GmbH-Belegen.
 Medienmogul Diekmann

Tarnkappenbomber gegen freie Presse

Passau – „Divide et impera", wie der Lateiner sagt, ,,Teile und herrsche", dieses Prinzip antiker Machthaber betreibt die Verlegerfamilie Diekmann ("Passauer Neue Presse" bis "Wochenblatt") offensichtlich mit Hingabe. Erst splitteten die sie das Verlagsgebiet in viele kleine Gesellschaften auf, um den Einfluss der Arbeitnehmer zu schwächen. Nun werden Tarnkappen-GmbHs gegründet, um Graswurzelbewegungen der freien Presse in ihrem...

Bürgerblick Plus

Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

11:02
Friday
08. December 2023
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

PRIVATE PLATTFORMEN

KULTURKALENDER
08.12. | Friday
UNIVERSITÄT
Brasilianischer Fußballprofi
 

Gespräch mit dem 51-jährigen Giovane Élber, ehemaliger Fußballprofi beim FC Bayern und Borussia Mönchengladbach, über seine Karriere und soziales Engagement. Ort: Audimax, Innstraße 31.


16:00 Uhr | freier Eintritt
DOMPLATZ
Christkindlmarkt: Rottaler Staatszirkus
 

Verkleidet als Eiskönigin und ihr Elf gehen zwei Stelzer durch den Weihnachtsmarkt und erzählen eine kurze Weihnachtsgeschichte. 


16:30 Uhr
DOMPLATZ
Christkindlmarkt: Uni-Chor
 

Der "HardChor" der Uni Passau singt deutsche Weihnachtslieder und internationale Schlager. 


17:30 Uhr
DOMPLATZ
Christkindlmarkt: Christiane Öttl
 

Die Passauer Musikerin Christiane Öttl singt Weihnachtslieder, "Warten auf das Christkind" überschreibt sie es. 


19:00 Uhr
SCHARFRICHTERHAUS
Sigi Zimmerschied
 

"Dopplerleben" nennt der Passauer sein Kabarettprogramm, in dem er einen Fälscher mimt. Dieser verliebt sich in eine Klimaaktivistin und täuscht ihr Moral vor.


20:00 Uhr | ab 31,80 Euro
CAFÉ MUSEUM
Julie Sassoon
 

Die gebürtige Britin am Piano im Quartett mit zwei Deutschen und einem Österreicher. Die Jazz-Kompositionen ihres Albums "Voyages" weisen keine vertrauten Sequenzen oder Schemata auf.


20:00 Uhr | 25 Euro
ZAUBERBERG
Back to Vinyl
 

Dj-Abend "fernab musikalischer oder technologischer Trends". Auf dem Plattenteller landen tanzbare Stücke von Soul über Hip Hop bis Reggae.


22:00 Uhr