Google-Anzeigen

UNIVERSITÄT

bild_klein_0000017381.jpg
Essen zum Mitnehmen erlebt in der Pandemie einen Rekordabsatz. Die Menge an Verpackungsmüll, die dadurch anfällt, steigt ebenso. Lässt sich Letzteres vermeiden? Spätestens nach der ersten Welle haben manche Wirtinnen und Wirte sich Gedanken gemacht, wie es besser geht. Papier- statt Styroporschachteln... mehr
Corona-Schutzmaßnahmen

Tastatur und Maus selbst mitbringen!

Wenige Tage vor Semesterbeginn hat die Passauer Unileitung heute ihre Pläne umwerfen müssen. Alle Präsenzveranstaltungen sind vorerst nur im kleinen Rahmen möglich. Mit Lüften, Abstand und Mundnasenschutz. Seminare werden mit maximal zehn Teilnehmenden abgehalten. Es gelten strenge Hygieneregeln:... mehr
bild_klein_0000017259.jpg
Uni-Präsident Bartosch im Gespräch

Es ist Neuland für alle

Am 2. November starten an der Uni Passau die Vorlesungen zum Wintersemester, viele davon weiterhin als Onlineveranstaltungen. Zum Amtsantritt im vergangenen April sprachen wir mit dem neuen Uni-Präsidenten Ulrich Bartosch unter anderem über dieses Thema. Er sieht im Ausnahmezustand Chancen: das... mehr
bild_klein_0000016404.jpg
Die Klimaschutzbewegung mit ihren Freitagsdemos belegt, dass die junge Generation den Warnungen der Wissenschaftler offenbar mehr glaubt als Populisten und Klimaleugnern. Trotzdem: Falsche Anschuldigungen im Netz treffen die Vertreter der Wissenschaft offensichtlich ebenso bis ins Mark wie "Lügenpresse!"-Rufe... mehr

Weitere Artikel aus dem Bereich Universität

Verbotene Flugblätter?: Polizeieinsatz wegen rechtsextremen BurschenschaftlersWer steht ab 2020 an der Spitze?: Überraschung an der Uni: Bartosch wird neuer PräsidentBeschwerden abgeblitzt, Digitalstudium kommt: Minister Sibler stellt sich hinter Präsidentin JungwirthWahlen am 9. Juli: Hier geht´s um Mitsprache in der Hochschulpolitik
19:19
Donnerstag
03. Dezember 2020
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTUR, DIE AUSFÄLLT
03.12. | Donnerstag
MUSEUM MODERNER KUNST
Slow Art-Kunstführung
 

Entschleunigte, konzentriere und intensive Betrachtung von zwei Werken der Ausstellung von Fotografin Verena von Gagern-Steidle. 60-minütige Führung. Anmeldung erforderlich. 


14:00 Uhr | 10 Euro

Google-Anzeigen