Google-Anzeigen

Nachrichten | Dienstag, 29. Oktober 19

Unfall nahe Opernhaus

Ami-Schlitten schleudert in parkendes Auto

Mitten im Passauer Stadtgebiet ist am späten Abend ein junger Mann mit einem amerikanischen Sportwagen ins Schleudern gekommen. Der Wagen drehte sich quer zur Fahrbahn und krachte gegen ein parkendes Auto.

Die Polizei schätzt den Blechschaden am roten Chevrolet Camaro auf 20.000 Euro, am geparkten Subaru auf 15.000. Der Unfall ereignete sich gegen 20.20 Uhr im südlichen Neumarkt, auf der Gottfried-Schäffer-Straße nicht weit vom Stadttheater.

Gäste umliegender Lokale liefen neugierig auf die Straße, so laut war der Knall. Am Steuer des PS-starken Wagens saß ein 24-Jähriger. Der Asphalt war regennass. Die Polizei spricht von "nicht angepasster Fahrweise."

Investieren Sie in die freie Presse!

Ihnen hat dieser Artikel genützt oder gefallen? Sie möchten auch weiterhin die Passauer Online-Zeitung Bürgerblick, ein Angebot im Netzwerk der freien Presse, lesen? Dann unterstützen Sie uns, indem Sie für dieses Angebot nach eigenem Ermessen bezahlen. Jeder Cent zählt. Einfach und bequem per Paypal.

15:17
Freitag
29. Mai 2020
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
29.05. | Freitag
Keine Einträge

Google-Anzeigen