Google-Anzeigen

Universität | Mittwoch, 04. Juli 18

bild_klein_0000014125.jpg
Hochschulwahlen

Politisch interessierte Studenten denken mehrheitlich grün-links

Passau - Weniger als ein Sechstel der 7.500 Studentinnen und 4.800 Studenten haben sich an den Wahlen beteiligt, die über Besetzung der politischen Gremien entscheiden.

Im Senat, der unter anderem in letzter Instanz über Prüfungs- und Studienordnung entscheidet, sitzen als Studentenvertreter Sophia Rockenmaier und Emilia Hummel (beide Grün-Rote Liste).

Das Sprachrohr der Studenten, der sogenannte Konvent, hat folgende Sitzverteilung: Grüne Hochschulgruppe 6, RCDS-Passau 4, Liberale Hochschulgruppe 3 und Juso-Hochschulgruppe 3.

Bestimmt wurden auch die Fakultätsräte: Lara Schwarz und Agnes Brücklmayer für die Juristen; Johannes Köstler und Louise Kristkoiz für die Informatiker, Felix Reiß, Jessica Lein, Milena Fleer und Paul Ritzka für die philosophischen Studiengänge; Stefan Menke und Sophia Schütz für die Wirtschaftswissenschaftler.

Mehr hier.

Investieren Sie in die freie Presse!

Ihnen hat dieser Artikel genützt oder gefallen? Sie möchten auch weiterhin die Passauer Online-Zeitung Bürgerblick, ein Angebot im Netzwerk der freien Presse, lesen? Dann unterstützen Sie uns, indem Sie für dieses Angebot nach eigenem Ermessen bezahlen. Jeder Cent zählt. Einfach und bequem per Paypal.

11:30
Sonntag
17. November 2019
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
17.11. | Sonntag
HAIDENHOF SÜD
Weltfrühgeborenentag 2019
 

Die Kinderklinik bietet an diesem Tag ein Rahmenprogramm mit Musik, Clown und Kinderschminken. Ort: Kinderklinik Passau, Bischof-Altmann-Str. 9.

Bischof-Altmann-Str. 9

14:00 Uhr | Eintritt frei
MEDIENZENTRUM
„Vorsicht, Kinder! Oper!“
 
bild_klein_0000016058.jpg

Oper für Kinder ab vier Jahren. Es singen und spielen Mitwirkende des Landestheaters und die Niederbayerischen Philharmonie unter der Leitung von Basil H. E. Coleman.


15:00 Uhr | 15/ 10/ 7 Euro
METROPOLIS
Bolshoi Ballett
 
bild_klein_0000016073.jpg
Im Mittelpunkt des balletts Le Corsaire steht die Liebesgeschichte zwischen dem Korsaren Konrad und der Griechin Medora, die in einen Harem verkauft werden soll. Zweimal muss Konrad sie entführen, ehe sie frei dem Ruf der Liebe folgen kann. Le Corsaire wurde komplett überarbeitet, um der Ballettgruppe mehr Möglichkeiten zum Tanz zu geben. Aufwendig inszeniert im Bolschoi-Theater.

16:00 Uhr | ab 21,50 Euro
CAFÉ MUSEUM
Sinfonia de Carnaval
 

Abwechslungsreiches Duo an den Instrumenten Cello, Akkordeon (Anna Lang) sowie Posaune und Perkussion (Alois Eberl). Doppelstimmiger Gesang.


18:00 Uhr | 14 Euro, ermäßigt 7 Euro
OPERNHAUS
Amadeus
 

Schauspiel des britischen Dramatikers Peter Shaffer (1926-2016) über Antonio Salieri, den Neider und Widersacher Wolfgang Amadeus Mozarts. 


18:00 Uhr | ab 7,50 Euro
RATHAUSSAAL
Abschlusskonzert Young Classic Europe
 
bild_klein_0000016060.jpg

Das Sinfonieorchester des Musischen Gymnasiums Salzburg spielt zusammen mit dem franko-spanischen Gitarristen Thibaut Garcia (Foto). Auf dem Programm stehen neben zwei Südeuropäern die Symphonie Nr. 5 von Beethoven.


18:00 Uhr

Google-Anzeigen