Google-Anzeigen

Hintergrund | Freitag, 07. April 17

bild_klein_0000011543.jpg
Lokalmagazin Bürgerblick

Alte Wege, neue Chancen

Liebe Leserinnen und Leser,

der neue Bürgerblick liegt am Kiosk. Bewegende Geschichten, neue Blickwinkel, erhellende Reportagen.

Neue Chancen, neue Wege: Nach dem Vorbild der Ilztalbahn bringen Bürger ein totes Gleis ins Leben zurück. Eine Reportage über das erste Etappenziel der Granitbahn, die Strecke vom Passauer Hauptbahnhof zum Hafen Lindau.

„Bahram, der Selbstlose“: die Geschichte über einen jungen Mann, der sein Leben riskierte, um einen Buben aus der Donau zu retten. Sie gibt reichlich Stoff zum Nachdenken und zur Diskussion. Es geht um Vorurteile, zu schnelle Vorverurteilung und versuchten Totschlag.

„Wir schieben alle Paranoia“. Zwei Passauer Kollegen, Maximilian Popp undRaphael Geiger, berichten für große deutsche Magazine aus der Türkei. Wir haben sie in Istanbul besucht, um zu erfahren, wie es Reportern der freien Presse in schwierigen Zeiten geht. Die Dinge haben sich überschlagen, denn wir kamen in den Trubel der niederländisch-türkischen Konflikte, erlebten die Polizeieinsätze und Proteste am Generalkonsulat. Lesen Sie, welche Konfrontationen die Bürgerblick-Reporter mit der Polizei erlebten, warum vieles an dem Konflikt volksfern und inszeniert erscheint.

Wir trafen uns in Regen mit Michael Adam, dem schillernden Landrat von Regen, der sich entschlossen hat die Politik wieder zu verlassen. Mit 23 war er Bürgermeister, mit 27 Landrat, mit 32 wird er Student: „Zurück ins Leben“. Sein erstes Gespräch mit der Presse.

Lesen Sie, wie sich nach monatelangem Streit um die Tarifordnung bei der „Passauer Neuen Presse“ hausinterne Fronten gebildet haben und die Verlegerin unter neuer Bedrängnis durch den Betriebsrat steht. 

Spannende Lektüre!

Ihr

Ihr Hubert Jakob Denk

Ich freue mich, wenn Sie Bürgerblick empfehlen. Jeder Abonnent fördert unabhängige Berichterstattung. Als Abonnent sparen Sie bis zu 10 Euro gegenüber vom Einzelkauf (3,50 Euro) und wir übernehmen das Porto.

Hier können sie das aktuelle Einzelheft als E-Paper bestellen oder ein Jahresabo abschließen.

Investieren Sie in die freie Presse!

Ihnen hat dieser Artikel genützt oder gefallen? Sie möchten auch weiterhin die Passauer Online-Zeitung Bürgerblick, ein Angebot im Netzwerk der freien Presse, lesen? Dann unterstützen Sie uns, indem Sie für dieses Angebot nach eigenem Ermessen bezahlen. Jeder Cent zählt. Einfach und bequem per Paypal.

00:12
Mittwoch
26. April 2017
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

KULTURKALENDER
26.04. | Mittwoch
BÜCHER PUSTET
Lesung: Die Stunde der Populisten
 

Der Politikwissenschaftler Florian Hartleb untersucht in seinem neuen Buch die Ursachen für Populismus – und Wege, wie man ihm Einhalt bieten kann.


19:30 Uhr | Eintritt frei
CAFÉ MUSEUM
Tomas Janzon Trio
 
bild_klein_0000011248.jpg

Der in New York lebende schwedische Gitarrist wird an diesem Abend an den Drums begleitet von Albert "Tootie" Heath.


20:30 Uhr | 20 Euro, ermäßigt 10 Euro

BÜRGERBLICK AUF FACEBOOK

Google-Anzeigen