Google-Anzeigen

kulturkalender
ZURÜCK VOR
11.09. | Montag
KOHLBRUCK
Familientag auf der Dult
 

Alle Fahrgeschäfte kosten bis 19 Uhr nur die Hälfte Eintritt, außerdem verschiedene Attraktionen für Kinder.


12:00 Uhr
RATHAUS-INNENHOF
John B. Williams Quintet *abgesagt*
 
bild_klein_0000012319.jpg

Formation um den 1941 in der Bronx geborenen Bassisten, der schon mit Louis Armstrong auf der Bühne stand.

Bei schlechtem Wetter im Café Museum!


20:00 Uhr | Eintritt frei
12.09. | Dienstag
UNIVERSITÄT
Semiotik-Kongress \"Grenzen\"
 

Die Semiotik ist die Wissenschaft von den Zeichen, die Mediendebatten sowie den Alltag prägen. Vom 12. bis 15. September beleuchten Semiotiker aus ganz Deutschland popkulturelle Trends und politische Themen unserer Zeit.
Einige der Beiträge sind für alle Interessierten offen. Genaueres zum Programm unter www.semiotik.eu/grenzen-ueberblick.


12:00 Uhr | Eintritt frei
EUROPA-BÜCHEREI
Hans Göttler liest Hans Carossa
 
bild_klein_0000012369.jpg

Hans Göttler ist "bairischer Germanist", neben seiner Tätigkeit als Uni-Dozent widmet er sich vergessenen und wohlbekannten Schätzen bayerischer Literatur.
An diesem Abend liest er Briefe, Gedichte und Prosa des gebürtigen Passauers Hans Carossa (1878-1956).


19:00 Uhr | Eintritt frei
13.09. | Mittwoch
UNIVERSITÄT
Vortrag: Europa und die Migration der Muslime
 

Germanist Ernest Hess-Lüttich untersucht die Mediendebatten zum Thema Islam und Migration, die sich überwiegend an symbolischen Themen wie Kopftuch- oder Burkaverbot aufhängen.

Ort: WiWi Hörsaal 5.


09:00 Uhr | Eintritt frei
FUZO
Französischer Markt
 

Händler aus verschiedenen Regionen Frankreichs bieten an vier Tagen im September in der Ludwigstraße Kulinarisches aus ihrer Region an.
Bis 20 Uhr.


09:00 Uhr | Eintritt frei
KOHLBRUCK
Musikfeuerwerk
 

Wie jedes Jahr am Dult-Mittwoch: Das große Feuerwerk.


21:30 Uhr
18:35
Freitag
15. Dezember 2017
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

BÜRGERBLICK AUF FACEBOOK

Google-Anzeigen