Google-Anzeigen

kulturkalender
ZURÜCK VOR
20.06. | Donnerstag
HALS
Trägertal live
 

Im siebten  Jahr wird „Tanz im Trägertal“ durch ein Open-Air mit sechs Bands erweitert: Es treten auf Franc Moody, „Life on planet“, Matjia, Samt, Paradiso und „more t.b.a.“; ein Mix aus Funk, Disko, Indie, Pop.  Das Konzert wird präsentiert vom BR-Jugendsender Puls.


14:00 Uhr | ab 15 Euro
VOGLSTADL
Bayerischer Abend
 

Mit „Bavaria live“ bringen die Tiefenbacher Christian Schariger und Thomas Sander Touristen und anderen die bayerische Lebensart näher: vom Jodeln bis zum Schuhplattln.


19:00 Uhr | 29 Euro
21.06. | Freitag
KULTURMODELL
Australien
 

Multimediavortrag "Australien" von Josef Baumgartner im Rahmen der Ausstellung "Fotosequenzen" des Fotovereins Passau.


19:00 Uhr | Eintritt frei
PROLI
Opéra national de Paris: Don Giovanni
 
bild_klein_0000015558.jpg

Live aus dem Palais Garnier in Originalsprache (Italienisch) mit deutschen Untertiteln wird Mozarts Klassiker um den Verführer Don Giovanni übertragen. In der Hauptrolle: der Bariton Etienne Dupois; Regie führt Jan Vandenhouwe.
 


19:15 Uhr | ab 23,50 Euro
ST. MICHAEL
Festliche EW-Eröffnung
 
bild_klein_0000015371.jpg

Zum Auftakt  das französische Streichquartett Quator Modigliani  mit der israelischen Klarinettenvirtuosin Sharon Kam;  Mozarts Klarinettenquintett,  Streichquartett von Debussy und der „Nocture“ der finnischen Komponistin Kaija Saarihao.


20:30 Uhr | Ab 25 Euro
22.06. | Samstag
INNPROMENADE
Flohmarkt
 

Auf Schnäppchenjagd im Kastanienidyll. Aufbau für Händler ab 6:30 Uhr.


09:00 Uhr
ST. MATTHÄUS
Europäische Wochen: Frankreich und der Frieden
 

Landestheaterschauspieler Stefan Sieh rezitiert die Rede des großen französischen Dichters Victor Hugo (1802-1885, "Der Glöckner von Notre Damme") zum Friedenskongress 1848. Musikalisch begleitet vom Kammerchor "Dyškanti" und dem Passauer Studentenchor. 


18:00 Uhr | 7 Euro
VESTE OBERHAUS
EW-Premiere: Der Glöckner von Notre Dame
 

In Kooperation mit dem Opernensemble des Landestheaters: Der Literaturklassiker von Victor Hugos um den missgestalteten Quasimodo; eine Hommage an die mächtige Pariser Kirche sowie gleichzeitig eine ergreifende Liebesgeschichte. Regie: Markus Bartl.


20:00 Uhr | ab 8 Euro
RESIDENZPLATZ
EW: Nacht-Stücke
 

In der Freilicht-Reihe spielt das „Fusion Duo“, die preisgekrönten Jungmusikerinnen Vanessa Porter und Maxine Troglauer (Jahrgang 1995), aus ihrem Programm für Bassposaune und Percussion.


21:30 Uhr | Eintritt frei
19:19
Freitag
06. Dezember 2019
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

Google-Anzeigen