Google-Anzeigen

kulturkalender
ZURÜCK VOR
13.10. | Sonntag
PROLI
Der kleine Eisbär
 
bild_klein_0000015961.jpg

Lars, der kleine Eisbär, lebt mit seinen Freunden wie Robby der Robbe oder dem Eisbärmädchen Greta zufrieden am Nordpol. Als die eines Tages von Fischern gekidnappt werden, macht sich Lars mutig auf, sie zu retten.


11:45 Uhr | 3,50 Euro
PROLI
Exhibition on Screen: Cezanne
 

Mit den Bildern des südfranzösischen Malers Paul Cezanne fand die moderne Kunst Anfang des 20. Jahrhunderts zu einer neuen Grammatik. Die Kunst von Picasso, Matisse oder Braque lässt sich ohne die Vorarbeit des stilistisch kaum zuordenbaren Malers nicht denken. Die Dokumentation geht dem Jahrhundertkünstlers auf die Spur; Stationen seines Schaffens, Eindrücke aus seinem Leben und seiner Malerei.


17:00 Uhr | ab 10,40 Euro
RATHAUSSAAL
Young Classic Europe: Auftakt
 
bild_klein_0000015918.jpg

Die Niederbayerische Philharmonie unter der Leitung von Basil Coleman bestreitet das Eröffnungskonzert (Haydn, Mozart, Beethoven) mit dem französisch-russischen Solo-Geiger Fedor Rudin, Jahrgang 1992. Er ist heuer zum Konzertmeister der Wiener Staatsoper ernannt worden.


18:00 Uhr | 25/ 15 Euro
VESTE OBERHAUS
Hitlers \"Mein Kampf\"
 
bild_klein_0000015954.jpg

Hitler liefert in "Mein Kampf" die Inhaltsangabe für die zwölf Jahre währende NS-Herrschaft. Schauspieler Reinhard Peer (Foto), ein Kraftbündel seiner Kunst und Publikumsliebling des Landestheaters, liest Auszüge daraus. Diskussionsrunde mit den Geschichtswissenschaftlern Christian Geulen (Uni Koblenz-Landau) und Ulrich Baumgärtner (LMU München); Moderation Konstantin König vom BR. Ort: Neue Galerie.


19:00 Uhr | frei
PROLI
Forrest Gump
 
bild_klein_0000015960.jpg

"Forrest Gump" erzählt die Geschichte des gleichnamigen Football-Stars und Vietnamveterans, der trotz seines niedrigen Intelligenzquotienten von 75 Ende der Neunziger Jahre zum Internettycoon und Shrimpsmillionär aufsteigt. Robert Zemeckis berührende Romanverfilmung wird zum 25-jährigen Jubiläum neu aufgelegt.


19:15 Uhr | ab 6,50 Euro
ZEUGHAUS
Some Sprouts
 
bild_klein_0000015944.jpg

Aufstrebende Indie-Gruppe aus Regensburg, die schon mit We are Scientists auf Tour war. Verträumte und groovige Songs mit markanter Stimme.


20:00 Uhr | 9 Euro
ZAUBERBERG
Stonerrock-Abend
 

Drei US-amerikanische Bands machen auf ihrer Europatournee Halt in Passau: Lo-Pan, Elephant Tree und Steak.


20:00 Uhr | 15 Euro
14.10. | Montag
REDOUTE
Singerhofschrammeln
 

Das Trio spielt zartbittere und heitere Wiener Lieder mit Kontragitarre, Violine und Akkordeon.


15:00 Uhr | 5 Euro
PROLI
Eldorado
 

Als siebenjähriger Bub hat Markus Imhof in seiner Heimat das italienische Flüchtlingsmädchen Giovanna kennengelernt. 70 Jahre später greift der Schweizer Regisseur das Thema nochmal auf, sein Ziel ist das Mittelmeer. In "Eldorado" dokumentiert das Leid der afrikanischen Bootsflüchtlinge. Imhof plädiert für eine legale Immigration nach Europa.


18:00 Uhr | ab 7,80 Euro
CAFÉ DUFTLEBEN
Blaurosa
 

Vier Berufsmusiker, die mit Cembalo, zwei Violinen und Gesang Klassik mit moderner deutschsprachiger Popmusik verbinden.


19:00 Uhr | Eintritt frei
CAFÉ MUSEUM
Gwen & Tiana
 
bild_klein_0000015917.jpg

Jazziges Soul-Duo mit Wurzeln in sechs afrikanischen Ländern.


20:00 Uhr | 20 Euro, ermäßigt 7 Euro
15.10. | Dienstag
ZAUBERBERG
Lionlion
 

Nürnberger Indierockband um die eineiigen Zwillingsbrüder Michael und Matthias Rückert.


20:00 Uhr | 10 Euro
18:26
Montag
30. März 2020
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

Google-Anzeigen