Google-Anzeigen

NACHRICHTEN

bild_klein_0000015547.jpg
Flutschutzwände und Sandsäcke

Passau bereitet sich auf mittleres Hochwasser vor

Für Erstsemester und Touristen ist der Gang über die Marienbrücke ein aufregendes Erlebnis. Der braune Gebirgsfluss braust mit schäumenden Wellen zur Donaumündung, meterhoch überflutet liegt der Innkai, die beliebte Flaniermeile auf der Südseite der Altstadt. %RPIC15546%Auf der Nordseite... mehr
bild_klein_0000015535.jpg
Feuerwehreinsatz im Bahnhofsviertel

Vonovia-Mieter als Brandstifter in Verdacht

Aus zwei der zwölf Erdgeschossfenster der Nordfassade des schmutzig-grünen, dreistöckigen Wohnblocks quillt schwarzer Rauch. Eine Kolonne von signalroten Blaulichtfahrzeugen ist an der Straßenzeile gegenüber vom Hauptbahnhof aufgefahren. Feuerwehrleute ziehen sich Atemschutzmasken übers... mehr
Meldestufe 2 von 4 : Passau erwartet FrühjahrshochwasserTrotz Veto der Denkmalpflege: Passau erlaubt Studentenwohnheim neben HauptbahnhofBaudenkmäler: Abbruch in der Innstadt, Stillstand in der AltstadtPassauer Stadtrat: Sondersitzung wegen Mikroplastik durch KunstrasenHeute an 13 Orten in Passau: Literatur zum Leben erwecktMesserattacke auf Nachbarsbuben: Prozess um Mordversuch eines Flüchtlings

PRINTMAGAZIN

bild_klein_0000015415.jpg
Lokaljournalismus

Lesen, wer wo was bewegt

Ab heute finden Sie die Maiausgabe des Lokalmagazins überall am Kiosk. Wenn Sie eine Verkaufsstelle vermissen, sagen Sie uns Bescheid. Die Abonnenten haben Bürgerblick bereits seit Dienstag im Briefkasten. Vielen Dank für ein Dutzend neue Abobestellungen im Nachgang unserer Preiserhöhung, darunter... mehr
bild_klein_0000015312.jpg
Bürgerblick-Abonnenten handeln solidarisch

"Weil es mir nicht Wurscht is!"

"Hiermit kündige ich mein Bürgerblick-Abo mit sofortiger Wirkung." Nach der Preiserhöhung zum 1. April hat das erste Schreiben mit diesem Satz dem Journalisten das Herz in die Hose rutschen lassen. War´s das mit der freien Presse, weil für unabhängigen Journalismus, für lokale Meinungsvielfalt... mehr
Lokaljournalismus: Die Patriarchin: Blick hinter die Kulissen der UniEhrlich, regional, fair: Heute bei Denn`s: Bürgerblick ist wie BiokostLokaljournalismus: Am Montag am Kiosk: der neue BürgerblickTaghelle Nacht: Leser-Reaktion zum Beitrag über LichtverschmutzungEinblick, Durchblick, Bürgerblick: Agnes Becker: Stachel im FleischFebruar-Bürgerblick: Mit Fotoreport "Flucht nach Afrika"

REPORT

bild_klein_0000014929.jpg
Tante-Emma aus dem Orient

Zurück in die Zukunft

Die Stadt gewinnt verlorene Strukturen zurück. Händler und Handwerker um die Ecke siedeln sich wieder an: unsere Neubürger. Die Kundin war eigentlich nur gekommen, um zwei Tütchen geröstete Sesamkörner zu kaufen.  Sie wird den Laden mit zwei zusätzlichen Papiertüten verlassen, die... mehr
bild_klein_0000015059.jpg
Der von einer hohen Schadensersatzklage des Freistaates gebeutelte Passauer Denkmalprofessor und Stadtrat Egon Greipl darf sich einer kleinen, süßen Überraschung erfreuen. Ein alteingesessener Passauer Konditormeister unterstützt Greipls Verein dabei, das Ilzstädter Denkmal "Wirtshaus zur... mehr
Stadtgärtnerei im Einsatz: Paulusbogen verliert prägendes NaturdenkmalNeujahrsempfang: Grünes Gewissen betritt Herzkammer der Passauer CSUAsylrecht: Passauer Abschiebekrimi um FlüchtlingsfamilieUnfall mit fünf Verletzten: Gefängnisstrafe wegen verbotenen AutorennensUmwelt: Passau testet erneut E-Bus auf AltstadtlinieSchadensersatzklage vom Freistaat: Greipl verliert in erster Instanz

MEINUNG

bild_klein_0000015526.jpg
Wählen ab 16? Es ist nicht schwer zu erraten, welche Parteien das gut finden und welche nicht, wenn man die Ergebnisse der Testwahlen der unter 18-Jährigen vom Wochenende kennt. %RPIC15527%Unter den Minderjährigen erreichen die Grünen in Bayern einen Spitzenwert von 32 Prozent. In Stadt und... mehr
bild_klein_0000015525.jpg
Nachtkritik "Rheingold"

Wer wagt, gewinnt

Zweieinhalb Stunden staunen und lauschen. „Danke!“ rief Intendant Stefan Tilch beim rauschenden Schlussapplaus zum Ende der „Rheingold“-Premiere nicht hörbar in das ausverkaufte Haus. 900 Zuschauer in der Dreiländerhalle. Pure Begeisterung. %RPIC15522%150 Jahre nach der „Rheingold"-Uraufführung... mehr
Demontage der Festspiele: Europäische Wochen: Kündigungsschreiben von Kulturkritiker SchmidtNeues Kabarett von Sigi Zimmerschied: Ketzer, Terrorist und KammerjägerKino: "Die Wiese - Ein Paradies nebenan": Vom heimischen NaturkönigreichIm Dienst der Demokratie: ZDF und Bürgerblick, wie Dampfer und BeibootMusicalpremiere "Avenue Q": Standing Ovations für berührendes PuppentheaterCaptain Marvel: Der ganz normale Superheldenwahnsinn

UNIVERSITÄT

bild_klein_0000015490.jpg
Frauen an der Spitze

Lob in der Ferne, Zuhause Kritik

Zwei Passauer Frauen, die wegen ihres Führungsstils in den eigenen Reihen in der Kritik stehen, sind außerhalb ihres Wirkungskreises mit Auszeichnungen und Ämtern geehrt worden. Dies lassen sie in diesen Tagen durch ihre Pressesprecherinnen mitteilen. Carola Jungwirth, Uni-Präsidentin,... mehr
bild_klein_0000015428.jpg
Studierendenbefragung

Welcher Fisch sind Sie?

Die Universitätsleitung hat den Aufruf zu einer Massenumfrage massiv auf dem Gelände plakatieren lassen. Die 7200 Studentinnen und 4800 Studenten sollen Stellung nehmen: Wie sehen sie die Geschlechterrollen in Beruf und Bildung? Was soll an der Uni geschehen, um den kritischen Blick auf das Rollenverhältnis... mehr
Podiumsdiskussion: Gesellschaftliche Konflikte in der KlimakriseGespannte Stimmung an der Uni Passau: Dutzend Bewerbungen fürs Präsidentenamt40 Jahre im Dienst der Uni: Schweitzers rechte Hand geht in RuhestandKritik der Studentenvertretung: Uni im Wachstumswahn?Wettbewerb für junge Autoren: Passauer Sprachstudent im Puls-Finale Schonungsloser "Schampusdialog": Uni Passau: Netzwerk ohne Netz
13:52
Mittwoch
22. Mai 2019
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
22.05. | Mittwoch
UNIVERSITÄT
Wie weit darf Aufklärungsjournalismus gehen?
 

TV-Journalist Thomas Münten von Frontal 21 (ZDF) referiert über die Grenzen des Investigativjournalismus. Mit anschließender Diskussion.


16:00 Uhr | Eintritt frei
CINEPLEX
Ashbury Park: Riot, Redemption, Rock\'n Roll
 

Dokumentation über die Stadt Ashbury Park und deren historische Verknüpfungen mit der Rockmusik. Der im Original mit Untertiteln gesendete Filme enthält bisher unveröffentlichte Aufnahmen eines Konzerts von Bruce Springsteen.


20:00 Uhr | 12,50 Euro
ZAUBERBERG
Jordskred
 

Die DYKNOW-Reihe dieses Mal mit der schwedischen Blues- und Folkrockband.


20:00 Uhr | 6 Euro, ermäßigt 5 Euro
CINEPLEX
Echte Kerle: John Wick - Chapter 3
 
bild_klein_0000015381.jpg

Teil Drei der Actionserie um den Auftragskiller John Wick (Keanu Reeves). In diesem Teil der Reihe hat John die Gunst seiner "Branche" verspielt und wird von seinen Kollegen durch New York gejagt.


20:15 Uhr | ab 7,10 Euro
CAFÉ MUSEUM
Sun Ra Arkestra
 

Farid Barron am Piano gilt als grandioses Talent. Die 14-köpfige Gruppe verspricht ein sehenswertes Jazzkonzert.


20:30 Uhr | 28 Euro, ermäßigt 7 Euro

Google-Anzeigen