Freitag, 18. April 2014
 
Google-Anzeigen

GESELLSCHAFT UND KULTUR

bild_klein_0000007681.jpg
Wenn die Neue Welt die Daten der Alten Welt sammelt und bewahrt, dann kann das unter besonderen Umständen von Gewinn sein. Lesen Sie die Geschichte von einem deutschen Opernwerk, das über drei Jahrhunderte als verschollen galt. Die Partitur wurde bei Forschungen in Nordamerika zufällig entdeckt... mehr
bild_klein_0000007669.jpg
Passaus neuer Bischof (Video)

Ein Jünger Jesu, der weint und lacht

Stefan Oster wird mit 48 nicht nur der jüngste Bischof Deutschlands, er ist auch in seiner Ausstrahlung ein ungewöhnlicher Kirchenmann. Wer seinen Antrittsbesuch im Dom zu Passau verpasst hat, kann sich hier ein eigenes Bild von ihm machen, der sollte sich dieses Zwölf-Minuten-Video ansehen. Es... mehr
Passau begeistert vom neuen Bischof: "Der ist der Wahnsinn!"Domplatz, 17 Uhr: Empfang für neuen BischofProzess um erstochene Mutter: "Do, schau hi wie´s verreckt"Grüß Gott, Bischof Oster!: Eine Überraschung, die keine mehr istBistum verspottet voreilige Medien: Passau darf sich auf Bischof Oster freuenPassauer klagt gegen Rundfunkgebühren: Es geht´s um Eingemachte

STADT UND LAND

bild_klein_0000007686.jpg
Feuerdrama mit zwei Verletzten

Sohn rettet Vater aus brennender Wohnung

Eine dramatische Rettungsaktion aus einer brennenden Wohnung hat zur Mittagszeit in Passau zwei Verletzte gefordert. Ein Opfer wurde ins Spezialklinikum für Brandverletzte nach München-Bogenhausen geflogen. „Ich hörte Fenster klirren und sah da hinten Rauch von einem Balkon aufsteigen“,... mehr
bild_klein_0000007685.jpg
Schon in den 70er Jahren wurde wehmütig beklagt, dass die Maidult den Flair vergangener Tage verloren habe. So beschreibt es ein Bericht der "Passauer Kleine Zeitung"*. Hier Lesestoff von der damaligen "freien Presse", eine Art Vorläufer von "Bürgerblick".  Strahlt die Passauer Maidult... mehr
Einbruchserie: Arglose DorfbewohnerIm neuen Bürgerblick: Wie eine Einbruchserie Bürger und Polizei beschäftigtNatur, Wirtschaft, Kirche: Stadt in AufbruchstimmungVerkehrsexperte beklagt Beschluss zum Ilzdurchbruch: "Fußgänger wie Hindernisse beiseite schaffen"Ilzdurchbruch: Linksabbiegespur wichtiger als Fußgänger und RadlerAlkoholexzesse und Straftaten: Die Dult ein "offener Drogenraum"?

CAMPUS-BLICK

bild_klein_0000007591.jpg
Wenn sich Kinder an einer heißen Herdplatte die Finger verbrennen, werden sie fortan das Risiko meiden. Bei der Atomenergie ist der Mensch nach Tschernobyl und Fukushima offenbar weniger lernfähig. Ein niederländischer Umweltfotograf hält mit seinen beklemmenden Bildern von der verseuchten Region... mehr
bild_klein_0000007442.jpg
Sprecher einer Hochschulgruppe haben Präsident Burkhard Freitag in einem offenen Brief vorgeworfen, den Ruf der Uni Passau zu gefährden und gerichtliche Auseinandersetzungen zu riskieren. Durch überfüllte Studiengänge und zu wenig Lehrpersonal drohe in den kommenden Semestern die Situation weiter... mehr
Campus Bürgerblick: Spielwiese für NachwuchsjournalistenPresseprozess: Schottdorf, Denk und der DurchschnittsleserFall Adam: Gezielte Kampagne?

POLITIK UND UMWELT

bild_klein_0000007682.jpg
Bei Politikern, selbst wenn sie nur ein geringes Amt bekleiden, schauen Staatsanwälte offenbar besonders genau hin. Zwei Passauer Stadträte haben derzeit ein Ermittlungsverfahren am Hals. Es geht um den Verdacht der Vorteilsannahme und der Beleidigung. Auch wenn beide Fälle wahrscheinlich wegen... mehr
Urteil der höchsten EU-Richter

Überwachungsstaat verstößt gegen Grundrechte

Wer wann mit wem telefoniert, welche Nachrichten durchs Mobilfunknetz gehen, das gehört zur Privatsphäre der Bürger. Scheint irgendwie vergessen, verdrängt worden zu sein im übereifrigen Kampf gegen Terroristen. Die höchsten EU-Richter haben mit einem Urteil gegen die Vorratsdatenspeicherung... mehr
Dobrinths Grundsatzrede: Schlechte Karten für NordtangenteNach Stichwahlen: Drei rote DonaustädteScheuers CSU-Papier: GroKo hängt auch an der SeilbahnBundestagsneuling Flisek: Passauer als Obmann im NSA-UntersuchungsausschussEs geht um Passau 2020: Wem sollen wir unsere Heimat anvertrauen?Nordtangente hat offiziell Vorrang: Georgsbergtunnel, ein leeres Wahlversprechen

MEINUNG

Wer 45 Jahre lang in die Rentenkasse einbezahlt hat, wahrscheinlich 10 Jahre länger als die nachfolgende Masse der Bachelor- und Mastergeneration, soll keinen Anspruch darauf haben, in den Ruhestand gehen zu dürfen? Bei jeder Überschrift „Rente ab 63“ kommt mir die Galle hoch, weil es eine... mehr
Aus Erfahrung wird man klug. Was wir in der Schule gelernt haben, die Geschichte von der Gewaltenteilung, steht nur auf dem Papier. Ich war bis zum 20. Februar Beschuldigter eines Strafverfahrens, weil ich unter Verdacht stand vertraulichen Schriftverkehr abgefangen oder Beamte zum Geheimnisverrat... mehr
Bürgerblick neu am Kiosk: Der Anger: Erbe menschenfeindlicher StadtpolitikDie hohe Kunst der Demokratie: Listenkreuz ist langweilig: Lust auf Dein persönliches Parlament?Datenschutzdebatte im Bundestag: Fliseks feine Debutrede"Durchgeknallte Frau": Bundesverfassungsgericht rügt Bild-Kolumnist Franz Josef WagnerDer "Pofalla"-Medienkasperl: Wenn Satire zur Volksdroge wirdStatt elektronischer Post: Bürgerblick wünscht Prosit Neujahr!
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

KULTURKALENDER

18.04. | Freitag
Keine Einträge

BÜRGERBLICK AUF FACEBOOK

Google-Anzeigen