Google-Anzeigen

NACHRICHTEN

bild_klein_0000013348.jpg
Nach einer Rauferei in einer Fußgängerunterführung der Passauer Innenstadt ist am Montagabend ein fünfzehnjähriger Bursche im Klinikum verstorben. Wie Maurice zu Tode kam, klären gerade die Münchner Gerichtsmediziner bei der Obduktion. Fünf Burschen sind wegen Verdachts des Totschlags festgenommen... mehr
bild_klein_0000013339.jpg
Schleierfahnder schlagkräftiger als Bundespolizei?

Gesuchter Räuber entgeht "Grenzkontrolle"

Trotz der sogenannten Grenzkontrollen ist einem Schwerkriminellen die Einreise nach Bayern gelungen. Warum das bekannt ist? Der Verbrecher ist kurz darauf von den Zivilbeamten der Schleierfahndung, welche die Rastanlage „Donautal Ost“ observierten, aufgegriffen und festgenommen worden. Im... mehr
Passauer Kreisrat an EU-Präsident Juncker: Verweigern Sie die Zustimmung zur Verlängerung der Grenzkontrollen!" Exklusiv für Maidultbesucher: Kostenlos Busfahren ab SonnenuntergangDer Wind war´s: Holzschuppen heimlich abgebranntBockiger Ölofen: Drehleitereinsatz am Laden der DackelmuseumsgründerNeugestaltung am Innstadtbrauereiviertel: Es knirscht am KapuzinerplatzPassau-Mühldorf: Gleisarbeiten an Ostern

REPORT

bild_klein_0000013297.jpg
Passau - Es war oft von schlaflosen Nächten die Rede und davon, dass man jetzt wieder ruhig schlafen könne. Die Festspiele „Europäische Wochen“, das deutsche kulturelle Flaggschiff des Europagedankens, fast 70 Jahre alt, sind angeblich knapp an der Insolvenz vorbeigeschrammt. Die Vorsitzende... mehr
bild_klein_0000012260.jpg
Fall für den Staatsschutz

Ganzes Stadtviertel verschandelt

Männlich, 1,80 bis 1,85 Meter groß, dunkle Kapuzenshirts. Das ist die dürftige Beschreibung der zwei jungen Männer, die an einem der heißen Juninächte von Zeugen gesehen und angesprochen worden sind. Sie hatten in der Lederergasse gerade eine Wand beschmiert und entfernten sich Richtung Kirchenplatz.... mehr
Polizeieinsätze in der Vollmondnacht: Fliegende Weinflaschen, kaputte Haustür und sechs FestnahmenBoommarkt Fluss: Hafenstadt Passau: 700.000 Passagiere pro JahrPartei und Schule: Taubeneders RückzieherScharfrichterhaus-Gründer: 40 Jahre Liebe zum ProtestEierskandal: Wo gibt´s glückliche Hühner?Elektromobilität: Aufatmen in der Stadt

MEINUNG

bild_klein_0000013334.jpg
Bei der Flut 2013 hatte der Inn die Bühne des Passauer Opernhauses knapp verschont. Jetzt war sie von Wasser knöcheltief geflutet. Die Sängerinnen und Sänger wateten darin, verspritzten es bis in den Orchestergraben, zuckten im Sterben wie die Wellen im Nass. In der verspiegelten Decke verdoppelte... mehr
bild_klein_0000013302.jpg
Nach zehn Monaten Zwangspause wegen Abbruchs und Umbaus zweier denkmalgeschützter Häuser konnte das Restaurant „Gallo Nero“ wiedereröffnen. Die vom ruhenden und fließenden Verkehr geplagte historische Schmiedgasse hat ein Stückchen Leben und Schönheit zurückgewonnen. Das italienische Quartett... mehr
Gidibauer: Kochkunst und LandromantikNordtangente im Schulunterricht: Viel Aufregung um nichtsPremiere eines Gespenstertheaters: Horror im WattFeinkost Bachl: Luxuriöser StehimbissToms Genussquartett: Zwei Wachauer im WettbewerbPremiere "Warten auf Godot": Sinatra-Song als Trost

HINTERGRUND

bild_klein_0000013285.jpg
Porträt über den prominentesten Passauer

Andi Scheuer, unser Abgasminister

Rechtzeitig vor den Ostertagen liegt der neue Bürgerblick am Kiosk. Den Maskenmann auf dem Titel werden Sie sicher erkennen. Ein Porträt über den derzeit berühmtesten Passauer. Passau ist stolz, einen Bundesminister in Berlin zu haben. Aber wird Verkehrsminister Andreas Scheuer für bessere... mehr
bild_klein_0000013157.jpg
Klein, schwarz, stark. Holen Sie sich den neuen Bürgerblick am Kiosk! „Gemeinsam sind wir stark“. Aus dieser Idee sind Genossenschaften entstanden, uralte Modelle, mit denen Bauer und Winzer, Handwerker und Künstler Hand in Hand ihre Ziele umsetzten, ihre Zukunft sicherten. Auf dem Wohnungsmarkt... mehr
Neonazi droht Wirten: Zu hoch gehängtLeipziger Abgasurteil: Bürger greifen zur SelbsthilfeLokaljournalismus: Ein Knall, der den Staatsanwalt aufschrecken lässtPolitischer Jahresauftakt: CSU trumpft auf, SPD bekämpft Frust, Grüne geben sich gutgelauntBürgerblick Nr. 111: Winterlektüre mit ultimativem Passauer Kalender Rathaus-Telegramm: Haus in Traumlage: ZF-Chef darf zugreifen

UNIVERSITÄT

bild_klein_0000013192.jpg
Infotag an der Uni

Probieren geht über Studieren

Nach dem Abitur gleich ins Studium, vor der Haustür oder in der Ferne, oder doch vorher eine praktische Ausbildung? Schülerinnen und Schüler können sich am Samstag erkundigen, ob die Mädchen- und Heimatuniversität der richtige Platz für sie ist. Der Studentinnenanteil liegt bei mehr als... mehr
bild_klein_0000013052.jpg
Schauspielpremiere "Clockwork Orange"

Vom Abschaum zum Angepassten

Da warten sie nun auf ihren Auftritt, die bösen Burschen mit Baseballschlägern und Ketten, und sind eingesperrt. Unter dem schwarzen Theatervorhang blitzen nur die knallgrünen Enden ihrer Hosenbeine und schwarze Stiefel hervor. Dramatische Musik erklingt in einer Endlosschleife. Als eine Spielleiterin... mehr
Proteste gegen Raumnot und Bildungsmangel: Uni Passau: Hauptsache Stühle?Vernissage geplatzt: Wenn Kunst nicht kannFahrradkontrollen zum Semesterstart: "Wegen 15 Euro lass ich mir den Tag nicht vermiesen"Neue Rekordzahlen von der Uni: Die Zeichen stehen auf NotstandWen soll ich ankreuzen?: "Ich kenne fast keinen der Direktkandidaten"Polizeieinsatz im Morgengrauen: Studentin zeigt Schwarzafrikaner wegen sexueller Nötigung an
09:04
Freitag
20. April 2018
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

KULTURKALENDER
20.04. | Freitag
OPERNHAUS
Lucrezia Borgia
 

Oper von Gaetano Donizetti über die Papsttochter und Femme fatale Lucrezia Borgia (1480-1519). Es geht um Machtpolitik, blutige Intrigen und die Frage nach der Verantwortlichkeit des Einzelnen in einer Welt voll Mord und Verrat.


19:30 Uhr | ab 8 Euro
KLAVIERHAUS MORA
Schubert Pur
 
bild_klein_0000013271.jpg

Der Passauer Pianist Peter Walchshäusl widmet sich dem facettenreichen Klavierwerk Franz Schuberts.


19:30 Uhr | 20 Euro, Schüler frei
SCHARFRICHTERHAUS
Christiane Öttl
 
bild_klein_0000013196.jpg

Soloprogramm der Passauer Musikerin. Lieder auf Niederbairisch, mit Humor und Tiefgang.


20:00 Uhr | 22 Euro, ermäßigt 10 Euro

BÜRGERBLICK AUF FACEBOOK

Google-Anzeigen