Google-Anzeigen

NACHRICHTEN

bild_klein_0000012761.jpg
Passau - 5 Grad, Schmuddelwetter. In den nächsten Tagen steigende Temperaturen wieder über 10 Grad. Passend zum Planeten mit neuer Rekordkonzentration an Treibhausgas. Aber Termin ist Termin: Vier Wochen vor Weihnachten beginnt es heute richtig mit Lichterglanz und Glühweinduft.  Punkt... mehr
bild_klein_0000012754.jpg
Um 14 Uhr hat das Passauer Schwurgericht das Urteil im Mordprozess gegen den 23-jährigen Dominik R. gefällt: Zwölf Jahre Freiheitsstrafe wegen Totschlags. Die Mordanklage ist fallen gelassen worden. Der 23-jährige Mann aus Freyung hatte im Beziehungskonflikt Lisa H., 20, die Mutter seines... mehr
Altlandkreis Vilshofen: Sechs Verletzte durch ÜberholmanöverEnergie: Stadtwerke senken StrompreisFreyunger Verbrechen: Mordangeklagter legt Geständnis abWolfstragödie: Ein Ausreißer treibt sich im nördlichen Landkreis Passau herumSanierung am Ilzdurchbruch: Feierabendverkehr zwängt sich durch MonotunnelHelferin von Auto erfasst: Dachs löst Unfalldrama aus

REPORT

bild_klein_0000012753.jpg
Iggensbach - Ein 19-jähriger Bursche aus Eggenfelden hat sich heimlich aus der Garage den mehr als 300 PS starken Sportwagen seines Großvaters geholt. Die Spritztour über die Autobahn A3 endete am Sonntagmorgen zuerst in der Leitplanke und dann auf der Polizeiwache der Autobahnpolizei Passau. Dort... mehr
bild_klein_0000012725.jpg
Am Montag in zwei Wochen wird das Passauer Schwurgericht sein Urteil im Freyunger Mordprozess verkünden. Der Staatsanwalt und die Anwälte der Nebenklage, welche die Mutter, den Vater und das Kind der Getöteten vertreten, haben eine Verurteilung zu lebenslanger Freiheitsstrafe wegen Mordes... mehr
Ein hemdsärmeliger Typ: Herr Horn, der NeueVoradventszeit: Schneefallgrenze sinkt, Christbaumquote steigtFlächenfraß in Traumlage: Die Vermessungsleute sind schon daDeutschlandpremiere: Bussi von BoteroBotero-Premiere in Passau: Sinnliche Fülle in Form und FarbeUmwelt und Verkehr: Autostadt Passau: Wenn Radfahrer stören

HINTERGRUND

bild_klein_0000012689.jpg
Lokaljournalismus mit Leidenschaft. Ehrlich, unbequem und nicht gewinnorientiert. Wenn Ihnen die Arbeit des Bürgerblick-Teams den Preis eines großen Cappuccino wert ist, sollten Sie jetzt am Kiosk zugreifen oder abonnieren. Diesel-Skandal, geballte Auspuffgase in Gassenschluchten zu Hauptverkehrszeiten... mehr
bild_klein_0000012593.jpg
Liebe Leserinnen und Leser, das Wort „exklusiv“ benutze ich als Journalist sparsam, aber bei der Titelgeschichte trifft es zu; sie ist das Ergebnis einer umfangreichen Recherche. Es geht um den Flächenfraß in seiner frechsten Form. Einer der wohl heikelsten Bauanträge liegt derzeit... mehr
Wölfe im Nationalpark: Zwischen Angst und NeugierdeLeben am Fluss: Das Schwarze wird ausgeblendetDer neue Bürgerblick: Die Glorreichen SiebenCSU-Wahlkampf in Passau: Merkel spricht am alten DultplatzBundestag: Passaus Doppelbesetzung in Berlin wackeltSommerlektüre Bürgerblick: Dicke Luft im Stadtverkehr

MEINUNG

bild_klein_0000012735.jpg
Als wir diese Polizeimeldungen lasen, konnten wir darauf wetten, dass die kostenlosen Massenblätter wieder so ein billiges Symbolbild zeigen werden: eine Faust, die auf den Betrachter zurast. Wette gewonnen. „Was für eine Schläger-Nacht in Passau“, zeichnen Netzschreiberlinge in der Überschrift... mehr
bild_klein_0000012730.jpg
Passau - „Mir sind da viele Parallelen eingefallen“, sagt ein Stadtpolitiker, als er nach dieser ergreifenden antiken Tragödie über Macht und Untergang den Weg zum Theaterausgang nimmt. Welche Figuren ihm wohl in den Sinn gekommen sind? Trump, der sich zwar nicht wie König Kreon über die... mehr
Zeitschriftenvertrieb: Warum Bürgerblick "Edeka Schwaiberger" liebtUnfug auf Rädern: Klimaschützer strampeln gegen KlimakillerKoalitionspapier der C-Parteien: Würdelose WortklaubereienBeim Friseur: 2 Euro für neue WählerstimmeOpernpremiere: Joseph Haydns herrliche Mondfahrt vor 200 JahrenWahlumfragen: Wen würden Schwule wählen?

UNIVERSITÄT

bild_klein_0000012640.jpg
Vernissage geplatzt

Wenn Kunst nicht kann

Passau - Das „Museum Moderner Kunst“ fördert seit vier Jahren die Kunstsparte der Universität, indem es deren Absolventen eine Plattform bietet: „Debüt für die Kunst“ nennt sich die Reihe. Die jüngste Vernissage ist am Tag ihrer Eröffnung kurzfristig abgesagt worden. Es scheiterte wohl... mehr
bild_klein_0000012641.jpg
Fahrradkontrollen zum Semesterstart

"Wegen 15 Euro lass ich mir den Tag nicht vermiesen"

Nebel, 7 Grad. Nicht unbedingt ein Wetter, das Flaneure an die Innpromenade lockt. Flussabwärts am Ausgang der Zinngießergasse haben sich um eine Fremdenführerin ein Dutzend Touristen versammelt. Ansonsten zeigt sich der Innkai menschenleer - bis auf zwei blau Uniformierte. Sie warten Höhe Rudhart-Denkmal... mehr
Neue Rekordzahlen von der Uni: Die Zeichen stehen auf NotstandWen soll ich ankreuzen?: "Ich kenne fast keinen der Direktkandidaten"Polizeieinsatz im Morgengrauen: Studentin zeigt Schwarzafrikaner wegen sexueller Nötigung anVerlorene Studienvielfalt?: Unterschriftenlisten gegen Politik der UnipräsidentinStudentin schaltet Polizei ein: Pizzabote als BusengrabscherSommersemesterstart: Uni Passau: Mehr Männer, mehr Kulturen
19:09
Mittwoch
22. November 2017
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

KULTURKALENDER
22.11. | Mittwoch
CAFÉ MUSEUM
John Arman Organ Trio
 

Jazzformation aus Gitarre, Hammond-Orgel und Schlagzeug.


20:00 Uhr | 20 Euro, ermäßigt 10 Euro
UNIVERSITÄT
Lesung:Kateřina Tučková
 

Die tschechische Autorin stellt ihren Roman "Das Vermächtnis der Göttinnen" vor. Der fantastisch anmutende Titel behandelt die Härte totalitärer Regime.

Ort: Libray Lounge in der Zentralbibliothek


20:00 Uhr | Eintritt frei

BÜRGERBLICK AUF FACEBOOK

Google-Anzeigen