Google-Anzeigen

REPORT

bild_klein_0000012478.jpg
Stillgelegte Strecke

Frühling für Lokalbahn

Für die Freunde der Wiederinbetriebnahme der Granitbahn Passau-Hauzenberg geht es gerade um alles oder nichts: Schaffen sie es, die städtische Teilstrecke zwischen Voglau und Grubweg bis Ende Februar vorschriftmäßig freizuschneiden? Letzten Samstag haben zwölf Helfer das Doppelte des geplanten... mehr
bild_klein_0000012910.jpg
Der Hausherr hat viele Talente. Er kann Reden halten, welche die Zuhörer anpacken, wachrütteln, in optimistische Aufbruchsstimmung bringen. Er kennt sich am Zapfhahn aus und zeigt den Burschen an der Schänke, wie sich mit dem richtig eingestellten Druck die perfekte Schaumkrone ins Pilsglas zaubern... mehr
Donau 2,70 Meter über Normalpegel: Hochwasserroutine in PassauVergiftete Natur: Bayerwald verliert seine einzige MineralwasserquelleSilvestersperre: Bannmeile MarienbrückeÜberraschender Neubau: Klohäuschen sind im Passauer Rathaus ChefsacheHochwasserschutz Innpromenade: Landschaftsarchitekten unter ZeitdruckQualmende Gartenlaube: Feuerwehr flext sich Weg frei

MEINUNG

bild_klein_0000012996.jpg
Vor genau 65 Jahren hat ein Theaterstück seine Uraufführung erlebt, das den Menschen in einer Handlung zeigt, die ihn zum Stillstand verdonnert: dem Warten. Wir erfahren es mit Ungeduld an der Supermarktkasse, mit Gereiztheit im Stau und mit Vorfreude, zumindest als Kind, an Weihnachten. Pessimistisch... mehr
bild_klein_0000012884.jpg
Wenigstens wir Journalisten sollten die Dinge beim richtigen Namen nennen und dabei nicht zimperlich sein. Das sogenannte Netzdurchsetzungsgesetz - allein diese Wortschöpfung ist eine Beleidigung für die Lesenden - ist gut gemeint, aber in der Auswirkung, das hat sich in wenigen Tagen hinreichend... mehr
Toms Genussquartett: Neue Weine: natur pur oder alkoholfreiMehr Freude, mehr Sicherheit: Salomonische Lösung für Silvester in PassauPolizeiberichte: Keine Nachrichten sind gute NachrichtenDie Faust gegen den Leser: Fünf Polizeieinsätze zur "Schlägernacht" hochdramatisiertTatort Theben: Wenn Machtgier den Zorn der Götter beschwörtZeitschriftenvertrieb: Warum Bürgerblick "Edeka Schwaiberger" liebt

HINTERGRUND

bild_klein_0000012903.jpg
Die Passauer Lokalpolitiker laufen sich für den Landtagswahlkampf warm. Bei der SPD zerknitterte Gesichter nach einem internen Streit um Spitzenpositionen; bei den Grünen frische: Hier starten zwei junge Kandidaten, die bei der Basis volle Rückendeckung haben. Die CSU haut auf die Pauke... mehr
bild_klein_0000012796.jpg
Wir haben für Sie den perfekten Passauer Tischkalender zusammengestellt; in Archiven gestöbert, um der schaurigen Wahrheit zur Gründung der Ilzstadtkirche St. Salvator nachzugehen; mit einem Tiefenbacher Schafszüchter gesprochen, der eines seiner Schafe durch einen Wolf verloren hat. Holen Sie... mehr
Rathaus-Telegramm: Haus in Traumlage: ZF-Chef darf zugreifenLokaljournalismus: Atemgift: Was das Rathaus nicht wissen willBürgerblick exklusiv: Flächenfraß: Die frechsten BeispieleWölfe im Nationalpark: Zwischen Angst und NeugierdeLeben am Fluss: Das Schwarze wird ausgeblendetDer neue Bürgerblick: Die Glorreichen Sieben

NACHRICHTEN

bild_klein_0000012997.jpg
Bahnreisende frustriert

Frederike stoppt Fernverkehr

In Passau, fernab vom Zentrum der stürmischen Frederike, stehen die Züge still. Der ICE 90 Richtung Nürnberg mit Fernziel Hamburg-Altona rollt nicht an. „Das bisschen Wind, das kann doch nicht sein“, ärgern sich Passagiere am Bahnsteig. Es sind etwa 40 Reisende. Maximal Windstärke... mehr
bild_klein_0000012973.jpg
Vom Verhandlungstisch in Berlin an den Wirtshaustisch nach Passau: Für SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil muss der fliegende Wechsel von der Parteispitze an die Basis in der Provinz ein spannendes Erlebnis gewesen sein. Jungsozialisten haben vor seiner Nase „No-Groko“-Plakate ausgebreitet. Alte... mehr
Umstrittener Hochwasserschutz: Probebohrungen am Donauufer beginnenSchwerer Unfall im Stadtgebiet: Fünf Verletzte nach illegalem Autorennen?Schwerer Zusammenstoß auf B 85: 18-Jähriger Autofahrer gerät im Stadtgebiet auf Gegenfahrbahn: fünf VerletzteReaktivierung 2018?: Granitbahnfreunde: Jetzt geht´s ums GanzeVerkehrsgeschichten: Zigarettenkippe und StinkefingerDreiflüssestadt: Mittleres Donauhochwasser

UNIVERSITÄT

bild_klein_0000012778.jpg
Proteste gegen Raumnot und Bildungsmangel

Uni Passau: Hauptsache Stühle?

Beginnen wir mit einer abgedroschenen, aber zutreffenden Phrase: Die Passauer Universität platzt aus allen Nähten. Mit 7.800 Studentinnen und 4.800 Studenten ist die Höchstbelegung seit der Gründung 1978 erreicht. Es war eine Frage der Zeit, wie lange die Studierenden Raumnot und Bildungsmangel... mehr
bild_klein_0000012640.jpg
Vernissage geplatzt

Wenn Kunst nicht kann

Passau - Das „Museum Moderner Kunst“ fördert seit vier Jahren die Kunstsparte der Universität, indem es deren Absolventen eine Plattform bietet: „Debüt für die Kunst“ nennt sich die Reihe. Die jüngste Vernissage ist am Tag ihrer Eröffnung kurzfristig abgesagt worden. Es scheiterte wohl... mehr
Fahrradkontrollen zum Semesterstart: "Wegen 15 Euro lass ich mir den Tag nicht vermiesen"Neue Rekordzahlen von der Uni: Die Zeichen stehen auf NotstandWen soll ich ankreuzen?: "Ich kenne fast keinen der Direktkandidaten"Polizeieinsatz im Morgengrauen: Studentin zeigt Schwarzafrikaner wegen sexueller Nötigung anVerlorene Studienvielfalt?: Unterschriftenlisten gegen Politik der UnipräsidentinStudentin schaltet Polizei ein: Pizzabote als Busengrabscher
10:43
Dienstag
23. Januar 2018
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

KULTURKALENDER
23.01. | Dienstag
Keine Einträge

BÜRGERBLICK AUF FACEBOOK

Google-Anzeigen