Freitag, 29. April 2016
 
Google-Anzeigen

NACHRICHTEN

bild_klein_0000009929.jpg
Das Ende von Diekmanns Diktat?

PNP-Redakteure fordern Tarifverhandlungen

Passau - Verlegerin Simone Tucci-Diekmann von der „Passauer Neue Presse“ (PNP) muss sich nicht nur wegen des Kälteeinbruchs warm anziehen. Rund 80 Verlagsangestellte, darunter mehr als zwei Drittel Redakteure, haben heute die Vertreter zweier Gewerkschaften aufgefordert, mit der Verlagsleitung... mehr
bild_klein_0000009910.jpg
Quarzabbau in Freinberg

Noch ein Naherholungsgebiet in Gefahr

Schärding am Inn - Rund um Passau bläst ein eisiger Wind. Bürger gehen auf die Straße, um gegen Wirtschaftsprojekte zu demonstrieren, die ihre Heimat zerstören. Heute liegt der Brennpunkt in der kleinen Gemeinde Freinberg, den Passauern bekannt als Ausflugsziel im Grünen.  Mit Trillerpfeifen... mehr
Morgen aus Ruhstorf: BR-Livesendung zum Siemens-DramaThema des Tages: Nordtangente entzweit SpitzenpolitikerGewalttaten unter Alkoholeinfluss: Junge Frauen mischen bei Schlägerei mitBaugrube zum Gruseln: Skelettfund am BahnhofHaidenhof Süd: Wer ist der brutale Schläger?Alkohol und Autofahren: Porschefahrer mit Promille, Freibier an der Tankstelle

HINTERGRUND

bild_klein_0000009918.jpg
Tarife für Zeitungsangestellte

PNP: Die Chance der Entrechteten

Passau – Hinter den Kulissen der Heimatzeitung "Passauer Neue Presse" kracht es wieder zwischen der Verlagsleitung und den Redaktionen. Heute Abend haben die Gewerkschaften zu einer Versammlung der Journalisten und Verlagsangestellten geladen, die neuen Zündstoff liefert. Um diesen Missstand geht... mehr
bild_klein_0000009862.jpg
Lautlos durch die Stadt

Passau, die perfekte E-Modellstadt?

Passau -  Angst vor Veränderung scheint ein Kernproblem des Menschen zu sein. Elektroautos haben mit Vorurteilen zu kämpfen. Es gibt rückständige Passauer Stadträte, die ernsthaft dafür plädieren, dass E-Autos dem Stadtzentrum fernbleiben und die Ladestationen an den Stadtrand verbannt... mehr
700 leuchtende Grabsäulen: Ruhstorf betet gegen SiemensTarife im Handwerk: 50 Euro mehr Lohn für Bäcker Bürgerblick im April: Der Luchs und seine menschlichen FeindeGrabschau: Altes Ägypten im RömermuseumStillgelegte Granitbahn: Bahndamm mit Hochwasserschutz kombinierenVerkehrsgeplagte Innstadt: "Tempo 30" - der zweite Vorstoß

REPORT

bild_klein_0000009904.jpg
Stundenlange Debatte um Nordtangente

"Denen geht´s nur ums Bauen"

Passau - „Eigentlich hätten wir uns diese ganze Debatte sparen können, denn sie ist ausgegangen wie zuletzt 2011“, sagte beim Abschied der Kriminalbeamte Siegfried Kapfer, Stadtrat der Freien Wähler. Die Domuhr schlug halb acht. Gerade hatten ein Dutzend seiner Stadtratskollegen drei Stunden... mehr
bild_klein_0000009865.jpg
Abwasserskandal in Aicha

Abfuhr für den Recyclingfabrikanten

Passau -  Abwasser, Lärm, Gestank und Plastikmüll.  Die nach eigenen Angaben größte europäische Recyclingfabrik für PET-Flaschen verschmutzt seit Jahrzehnten die kleine Gemeinde Aicha vorm Wald (Landkreis Passau). Der CSU-Bürgermeister und seine Parteifreunde wollten gestern im Gemeinderat... mehr
Drama um Autohaus: Alles muss raus - auch die MitarbeiterSchonen Behörden Recycling-Riesen?: Anrüchige Geschäfte ums AbwasserNach sieben Jahren : Teerskandal: Jetzt kommt das Giftzeug wegDonautal autofrei: Freie Fahrt für RadlerNeue Heilig-Geist-Kirche: Mozart zur "blauen Stunde"Nach 150 Jahren barrierefrei: Staunen am Hauptbahnhof: Was ist denn das?

MEINUNG

bild_klein_0000009932.jpg
Schmieriges Hochglanzprodukt

Paparazzi: Panikmache in eigener Sache

In einem kostenlosen Passauer Werbeblatt, welches damit glänzt, dass der Werbekunde bezahlte Berichte inklusive Titelseite kaufen kann, greift der Herausgeber und Kampfsportler Matthias Müller, 43, in seiner Kolumne „Gutlands Schwäche“ in die unterste Schublade. Neiddebatte gegen Flüchtlinge,... mehr
bild_klein_0000009898.jpg
Erst Tankstelle, jetzt Wurfblatt

Freibier vom Bischof

Die Passauer Bischofsbrauerei hat offenbar Werbung dringend nötig. Nach „Freibier in der Tankstelle“ (Bürgerblick berichtete) verschenkt der Platzhirsch der Passauer Brauereien „sage und schreibe“ 500 Maß über das sonntägliche Massenwurfblatt. Ob es sinnvoll ist, mit solchen Verlosungsaktionen... mehr
Landrat soll dem Papst folgen: Schuberls schöne Idee zu IdomeniTristan und Isolde: Vier Stunden HochgenussGrenzkontrollen: Scheuer, Bayern und die PNPEnde der Grenzkontrollen?: Bayern wie es klagt und klatschtEuropas Dilemma: Grenzen dicht! Grenzen auf!Angstmache: Warum stempelt die CSU Passau zum Mini-Köln?

STUDIUM

bild_klein_0000009824.jpg
Passau – Was macht man nicht alles einer neuen Chefin zuliebe? Das Team vom Uniradio hat seine „Montagabend-Show“ flugs auf den Donnerstag verlegt, um Carola Jungwirth vors Mikrofon zu bekommen. Die 49-jährige Wirtschaftsprofessorin legte ein Geständnis ab, welches viele Studentinnen und Studenten... mehr
bild_klein_0000009527.jpg
Eine Studentin hat bei der Anzeigenerstattung dem Polizeibeamten erlaubt, den Fall an die Medien zu geben: Auf einer privaten Party am Anger ist ihr eine teure Winterjacke gestohlen worden. Die 20-Jährige war bis in die frühen Morgenstunden am Samstag auf einer Privatparty in der Angerstraße.... mehr
"Krönung" der Startwoche für Erstsemester: Bescheidenes BuffetInternationale Uni: Passau begrüßt 240 AuslandsstudentenUni Passau als Mittler im Osten: Pressefreiheit zwischen Propaganda und KriegUni-Präsident: Geheime Bewerber, geheime WahlÖffentliche Podiumsdiskussion: Fensterln-Affäre: Uni Passau macht reinen TischWegen Dauerregen: Unisportfest fällt aus
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

KULTURKALENDER

29.04. | Freitag
DREILÄNDERHALLE
Beginn Maidult
 

Zur Eröffnungsstunde alle Fahrgeschäfte zum halben Preis. Um 15:30 Einzug und um 16 Uhr Festbieranstich durch Oberbürgermeister Jürgen Dupper.


15:00 Uhr | Eintritt frei
teilen
OPERNHAUS
Ein Sommernachtstraum
 
bild_klein_0000009769.jpg

William Shakespeares (1564 - 1616) berühmte Komödie über die Liebeswirren zweier Paare, die eine Nacht in einem von Feen und Elfen bewohnten Zauberwald verbringen.
Zum letzten Mal in Passau


19:30 Uhr | Ab 10 Euro
teilen

BÜRGERBLICK AUF FACEBOOK

Google-Anzeigen