Dienstag, 28. April 2015
 
Google-Anzeigen

NACHRICHTEN

bild_klein_0000008955.jpg
Passau - Die Polizei geht von einem tragischen Unglücksfall aus. Der junge Mann aus Vilshofen, der seit zwei Wochen vermisst wurde, ist in der Donau ertrunken. Bei einer Tour durch Passauer Diskotheken hatten ihn seine Freunde aus den Augen verloren. Die Gewissheit, dass es sich bei dem Toten... mehr
bild_klein_0000008954.jpg
Passau als erste Anlaufstelle

Wieder Notlager für junge Flüchtlinge

In der Stadt Passau ist eine Turnhalle erneut als Massenunterkunft für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge eingerichtet worden. Die Turnhalle in Passau-Auerbach war letzten Sommer mit 40 Stühlen und Betten als Notunterkunft für die jungen Leute geschaffen worden. Nach mehreren Monaten... mehr
Kleine Geste, große Wirkung: Passau gedenkt der Opfer im MittelmeerAutoverkehr ausgesperrt: Donautal gehört am Sonntag den RadlernMann vom Zug erfasst: Bahnstrecke Passau-Vilshofen gesperrtKüchenherd vergessen: Studentenhaus nach Feuer unbewohnbarFeuerwehreinsatz: Kater Fridolin aus Lüftungsschacht befreitWahl im Voglstadl: CSU Passau: Starkes Ergebnis für Steiner

HINTERGRUND

bild_klein_0000008952.jpg
Stadtentwicklung Innstadtbrauerei

Kapfinger stellt seine Pläne vor

Was wird aus den Obstgärten unter dem Mariahilfberg? Wie sehen die neuen Wohnhäuser entlang der Kapuzinerstraße aus? Welche Gebäude werden abgerissen, welche bleiben stehen? Passauer Bürger können sich heute und morgen aus erster Hand informieren, was aus dem ehemaligen Gelände der Innenstadtbrauerei... mehr
bild_klein_0000008938.jpg
Das größte Kriegsverbrechen in Niederbayern jährt sich zum 70. Mal. Von einem Zugtransport mit 4.000 KZ-Häftlingen in der Gewalt von Soldaten der Waffen-SS blieben am Bahnhof von Nammering (Landkreis Passau) rund 800 Tote zurück: verhungert, erschossen oder erschlagen. Morgen findet am Mahnmal... mehr
Der neue Bürgerblick: Es geht um Geld, nicht um MenschenRücktritt von allen politischen Ämtern : Quertreiber Gauweiler gehtBayerische Justiz- und Politaffäre: Schottdorf industrialisierte die LabormedizinUnglücksflug "Germanwings": Co-Pilot geht in Sinkflug und sperrt Kapitän ausRennen auf Landstraße: Hutthurm: 21-jähriger Rallyefahrer verunglücktMitte April dürfen Bürger Pläne sehen: Was wird aus dem Innstadtbrauereigelände?

REPORT

bild_klein_0000008935.jpg
63. Europäische Wochen

Festspiele der Ostalgie in Passau

Auf dem Residenzplatz hupen Trabis im Takt des Dirigenten. Die Weimarer Staatskapelle spielt in einer Altstadtkirche auf. Eine West-Berliner Schlagersängerin aus den 1970er Jahren, die ihr "Wunder gibt es immer wieder" auch in der DDR singen durfte, hält als 70-Jährige die Festansprache. Die... mehr
bild_klein_0000008880.jpg
Woran merken die Passauer am deutlichsten, dass der Frühling kommt? Die Flutbaustellen vermehren sich wieder. Gerüste wachsen an den Häusern, Baucontainer und Bauzäune blockieren die Gehwege. Als ob das nicht eng genug wäre, schieben sich in diesen Tagen neben den Baufahrzeugen Möbelwagen in... mehr
Stadt pflanzt Obstbäume: Naschen erlaubt!Gysi an Deck: 328 linke Passagiere Erbe entdeckt Museum: Autohaus nach 40 Jahren aus Dornröschenschlaf erwecktWagner, der ZDF-Kabarettist: "Die Anstalt" sorgt für volle RedouteAuschwitz-Überlebende: „Ich spüre Mengeles Hand noch heute“Gastronomie: Prunkstüberl fürs Bischofsbier

MEINUNG

bild_klein_0000008947.jpg
Liebe Kolleginnen und Kollegen, die gute Nachricht aus Passau:  Die Pressekammer des Landgerichts  hat die letzte Unterlassungsklage des Labormillionärs Dr. Bernd Schottdorf  gegen den freien Journalisten Hubert Denk im Hauptverfahren abgewiesen!    Der Autor verkneift... mehr
bild_klein_0000008946.jpg
Er war der Meinung, dass eine menschliche Geste wichtiger ist als politische Debatten: Ein Talkshow-Gast hat mit einem energischen Auftritt dafür gesorgt, dass in der Sendung von Günther Jauch eine Schweigeminute für die Toten im Mittelmeer eingelegt wurde. Bei dem bislang schlimmsten Flüchtlingsbootsunglück... mehr
Bellini-Premiere: Hinreißender Romeo in FrauenkleidernDas soll Touristen anlocken?: Baggern, bauen, eilenCSU-Stammtisch: Im Stoiber-FieberFlüchtlingsunterkünfte: Private Hilfe statt SpekulantenUngerecht und unrentabel: Maut ist MurksWunderbare "West Side Story" : Jetzt sind wir Musicalmetropole!

STUDIUM

bild_klein_0000008885.jpg
Musikwettbewerb Tabakfabrik

"Clone Company" im Finale

Die an der Passauer Uni gegründete Band „Clone Company“ hat es beim Musikwettbewerb der Tabakfabrik ins Finale geschafft. Am Ostersonntag treten die vier Musiker gegen Mitbewerber aus Osterhofen und Saarbrücken zur Verleihung des „Smokey Joe Award 2015“ an. Die vier Musiker von „Clone... mehr
bild_klein_0000008722.jpg
An der Uni Passau haben 600 der 12.000 Studenten das Audimax besetzt, um gegen einen angeblichen Stellenabbau an der Philosophischen Fakultät zu protestieren. Die Geisteswissenschaftler fühlen sich seit jeher von dem auf Technik und Wirtschaft fokussierten Uni-Präsidenten, einem Informatik-Professor,... mehr
Konzert im Zeughaus: Passauer PunkrockNeuer Uni-Ausweis: Fälschungssicher und streng amtlichMatheprofessor besiegt: „Wo ein Willi ist, ist auch ein Weg“Bischof Oster beim Glaubensvortrag im Audimax: "Ich bin selbst ein Anfänger"Auftritt an der Uni: Bischof Oster als Uni-ProfessorMehrheit für Grün-Rot: Nur jeder siebte Student bei Hochschulwahlen
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

 

waidlajobs.de

KULTURKALENDER

28.04. | Dienstag
Keine Einträge

BÜRGERBLICK AUF FACEBOOK

Google-Anzeigen