Google-Anzeigen

essen und trinken
ALTES BRÄUHAUS
Bayrisch und zünftig

KÜCHE | Traditionell, bayrisch, regional

ATMOSPHÄRE | Historisches Gewölbelokal an der Hängebrücke

TIPP | Bräuhauspfandl, Stücke vom Schwein, zünftige Brotzeitteller.

GESCHICHTE | Seit 1333. Wirtin Michaela Rohmann pflegt bayerische Esskultur.

 

Stammgericht zum Mittag für 6,90 Euro vom 14. Januar 2019 bis 18. Januar 2019

 

Montag

Gebackenes Surschnitzel mit Bratkartoffeln und Knoblauch-Kräuterdip

Geröstete Knödel

 

Dienstag

Bräuhaus-Toast mit Salatbeilage

Bandnudeln mit Gemüse-Rahm-Ragout

 

Mittwoch

Mit Hackfleisch gefüllte Krautwickerl in Specksauce, dazu Kartoffelpüree

Bunter Salatteller mit Käseröllchen

 

Donnerstag

Bräuhaus-Spieß nach "Art des Hauses" mit Bratkartoffeln

Spinatkäsespätzle

 

Freitag

Deftiges Rindsgulasch mit Semmelknödel


14:35
Samstag
19. Januar 2019
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
19.01. | Samstag
OPERNHAUS
Endstation Sehnsucht
 

Ballett-Koproduktion mit dem Südböhmischen Theater Budweis. Vorlage ist das gleichnamige 1947er Drama des US-Amerikaner Tennessee Williams. Es handelt von einer verarmten Schönheit, die vor der Vergangenheit und der Realität in Scheinwelten flüchtet.


19:30 Uhr
CAFÉ MUSEUM
Parapluie
 
bild_klein_0000014764.jpg

Mit Akkordeon, Violine und Kontrabass führt das Quartett ein in die musikalische Welt der 1920er und 30er Jahre.


20:00 Uhr | 14 Euro, ermäßigt 7 Euro
REDOUTE
Der Herr Karl
 

Politisches Puppentheater mit Niko­laus Hab­jan.


20:00 Uhr | 23 Euro, ermäßigt ab 10 Euro

Google-Anzeigen