Google-Anzeigen

essen und trinken
STIFTSKELLER
Gewölbe mit Geschichte

Betriebsurlaub bis 8. Februar

KÜCHE |
Wild- und Fischgerichte, regional

ATMOSPHÄRE | Historische Gaststuben, Klosterkeller mit Kamin, Laubengarten

TIPP | Süßer Lebkuchenstrudel mit Punschsoße und Walnusseis.

GESCHICHTE | Erbaut auf 1.000 Jahre alten Klostermauern; Sonja und Fritz Mayer beziehen stiftseigene Weine aus der Wachau.

Hier servieren sie exklusiv den Passauer Stiftswein von  Wachauer Weinbergen.

Im Garten sitzen sie unter alten Weinreben. Im Gewölbekeller des ehemaligen Franziskanerklosters flackert offenes Kaminfeuer in 1000 Jahre alten Gemäuern.

Die Wirtsleute Sonja und Fritz Mayer legen ihr Augenmerk auf regionale Fleisch- und Fischgerichte.

Berühmt ist ihre Nachspeise "Schlosser Buam": mit Mandeln gefüllte Zwetschgen im Brandteig mit Vanilleis.

 


Heiliggeistgasse 4 Fr.-DI. 11-23 UHR Neumarkt
FR.-DI. 11–23 UHR
Nein
00:01
Montag
17. Februar 2020
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
17.02. | Montag
CAFÉ DUFTLEBEN
At the Diner
 

Die Passauer Band interpretiert auf hohem Niveau Pop-, Funk- und Soulstücke vergangener Jahrzehnte.


19:00 Uhr | Eintritt frei

Google-Anzeigen