Google-Anzeigen

Nachrichten | Dienstag, 11. Februar 20

bild_klein_0000016438.jpg
Jahnstraße gesperrt: Gefährlicher Wehrturm im Sturm. (Foto: mediendenk)
Nach Sturm "Sabine"

Autofreie Türme

Passau - Die Folgen des Sturmtiefs Sabine sorgen für verkehrsberuhigte Straßen.

bild_klein_0000016439.jpg
Rathausplatz gesperrt: Gefährlicher Turm im Sturm. (Foto: mediendenk)
In Passau-Innstadt sind heute die Jahnstraße und die Römerstraße komplett gesperrt worden. Die Vorsichtsmaßnahmen betreffen das Umfeld der mehr als 25 Meter hohen alten Wehrtürme der sogenannten Römermauer. Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer sollen von herabfallenden Dachziegeln geschützt werden.

Der Sturm hatte wie ein Faustschlag je eine Handvoll Dachziegel von erhabenen historischen Gebäuden der Stadt geholt: Rathausturm und Oberhaus, Zeughaus und eben die beiden alten Wehrtürme.

bild_klein_0000016440.jpg
Römerstraße gesperrt: Gefährlicher Wehrturm im Sturm. (Foto: mediendenk)
Die Kindergartenkinder waren in der engen, gehsteiglosen Jahnstraße heute vor Autos sicher. Dass die Absperrung laut Beschilderung auch für Fußgänger gilt, haben Mütter mit Kindern ignoriert und sich Durchgang verschafft.

Während die steilen Ziegeldächer bei Sturm nur stellenweise geschädigt werden, sind Blech- und Flachdächer anfällig für größere Schäden. Hat der Wind eine Angriffsfläche gefunden, zieht er sie komplett ab oder reißt große Stücke heraus; dies zeigt ein Sturmschaden an einem Gartencenter in Haarschedl.    

           

Investieren Sie in die freie Presse!

Ihnen hat dieser Artikel genützt oder gefallen? Sie möchten auch weiterhin die Passauer Online-Zeitung Bürgerblick, ein Angebot im Netzwerk der freien Presse, lesen? Dann unterstützen Sie uns, indem Sie für dieses Angebot nach eigenem Ermessen bezahlen. Jeder Cent zählt. Einfach und bequem per Paypal.

07:41
Freitag
21. Februar 2020
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
21.02. | Freitag
ZAUBERBERG
Karin Rabhansl
 
bild_klein_0000016333.jpg

Rockige Liedermacherin aus dem Bayerischen Wald. Gesungen wird auf bairisch.


20:00 Uhr | ab 8 Euro
SCHARFRICHTERHAUS
Weltwärts
 

Vielfach instrumentierte Weltmusik mit dem bayerischen Quartett "Rudi Zapf & Zapf’nstreich".


20:00 Uhr | 25 Euro

Google-Anzeigen