Google-Anzeigen

Nachrichten | Freitag, 15. November 19

bild_klein_0000016149.jpg
Innerhalb von zehn Monaten

Stadtwerke-Strompreis steigt um knapp acht Prozent

Den Passauer Stromkunden der Stadttocher Stadtwerke flattert neun Monate nach der letzten Preiserhöhung die nächste ins Haus: 100 Kilowattstunden kosten ab 1. Januar 65 Cent mehr.

Gesetzliche Steuern, Abgaben und Umlagen würden sich verändern, begründet das städtische Unternehmen die Preiserhöhung.

Die Preissteigerungen konkret:

  • die Kilowattstunde "Ökostrom plus" (Wasserkraft) erhöhte sich im April von 25,34 auf 26,67, künftig 27,32 Cent.
  • der „Bestpreisstrom“ (Strom*), den 90 Prozent der Haushalte nutzen, erhöhte sich im April von 25,10 auf 26,43, künftig 27,08 Cent.
  • der Strompreis für Miniverbraucher erhöhte sich im April von 28,96 auf 30,30, künftig 30,95 Cent.

Dies bedeutet in allen Tarifen eine Preissteigerung von knapp acht Prozent innerhalb von zehn Monaten, von März 2019 auf Januar 2020.

Mit 1 Kilowattstunde kann man zwei Stunden Staubsaugen (500 Watt), sechs Tage lang ein Licht brennen lassen (LED, 7 Watt) oder gut sechs Kilometer mit dem Elektroauto (Stadtverkehr) fahren.

 

Investieren Sie in die freie Presse!

Ihnen hat dieser Artikel genützt oder gefallen? Sie möchten auch weiterhin die Passauer Online-Zeitung Bürgerblick, ein Angebot im Netzwerk der freien Presse, lesen? Dann unterstützen Sie uns, indem Sie für dieses Angebot nach eigenem Ermessen bezahlen. Jeder Cent zählt. Einfach und bequem per Paypal.

19:19
Freitag
06. Dezember 2019
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
06.12. | Freitag
OPERNHAUS
Der Nikolaus im Opernhaus
 

Weihnachtliche Oper für Kinder ab vier Jahren. Es singen und spielen Mitwirkende des Landestheaters und die Niederbayerische Philharmonie.


17:00 Uhr | ab 6,50 Euro
NIKOLAKLOSTER
Evensong
 

Circa 40-minütiges ökumenisches Abendlob mit Musik in der Universitätskirche.


19:00 Uhr
SCHARFRICHTERHAUS
Michael Fitz
 
bild_klein_0000016106.jpg

Der Krimischauspieler tritt in seinem Soloprogramm mit Gitarre auf und erzählt von Gefühlen und vom Leben.


20:00 Uhr | 25 Euro, ermäßigt 12 Euro
ZAUBERBERG
Punk trifft Ska
 

Drei Bands aus den Bereichen Punk, Hardcore und Ska: "Los Fastidios" (Italien), "Bunker Chaos" (Regensburg) und die "Bavarian Wrecking Crew".


20:00 Uhr | 10 Euro
CAFÉ MUSEUM
Martin Großmann
 
bild_klein_0000016143.jpg

Der Schauspieler und Kabarettist mit einem Best-of seiner vergangenen Soloprogramme.


20:00 Uhr | 18 Euro, ermäßigt ab 5 Euro

Google-Anzeigen