Nachrichten | Freitag, 10. März 23

bild_klein_21059.jpg
Der mutmaßliche Mörder ist zu Fuß über den Böhmischen Wald von Krumau nach Freyung geflüchtet; 70 Kilometer, (Quelle: Google Maps)
 Aufgriff einer Freyunger Zivilstreife

Nach Vatermord: Tatverdächtiger flüchtet zu Fuß durch Böhmer- und Bayerwald

Passau/ Freyung/ Brünn - Dem Ermittlungsrichter am Passauer Amtsgericht ist gestern ein mutmaßlicher Vatermörder vorgeführt worden.  Der 50-jährige Mann, der aus Südmähren stammt, wartet jetzt im Gefängnis auf seine Auslieferung ins Heimatland Tschechien. In der Schengener Fahndungsausschreibung sind Details über das Verbrechen festgehalten, das sich Ende Januar in einer kleinen Gemeinde nahe Brünn abspielte. Ein 71-jähriger Rentner war in seiner Wohnung erschlagen...

Bürgerblick Plus

Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

22:33
Mittwoch
21. Februar 2024
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

PRIVATE PLATTFORMEN

KULTURKALENDER
21.02. | Mittwoch
Keine Einträge