Google-Anzeigen

Verkaufsstellen | Donnerstag, 07. Januar 21

Unabhängiger Lokaljournalismus

Bürgerblick abonnieren oder verschenken

ABONNIEREN oder VERSCHENKEN Sie Bürgerblick 1 Jahr.

Mit einem Premium-Abo
für Freunde und Förderer, die unsere Unabhängigkeit unterstützen wollen. Sie erhalten das Magazin wahlweise als Print und/ oder E-Paper, Nachrichtenticker per E-Mail, Zugang zu exklusiven Online-Beiträgen, Mitgliedskarte für Partnerangebote, bevorzugten Versand, kostenloser Zugriff auf Archiv.

Abo Premium 100 Euro im Jahr.

Mit einem Plus-Abo
erhalten das Magazin wahlweise als Print und/ oder E-Paper, Nachrichtenticker per E-Mail, Zugang zu exklusiven Online-Beiträgen, Mitgliedskarte für Partnerangebote.

Abo Plus 50 Euro im Jahr.

Mit einem Pur-Abo
erhalten Sie das Magazin als E-Paper.

Abo-Pur 35 Euro im Jahr.


Oder bestellen Sie per E-Mail unter abo @ buergerblick.de.

Geben Sie Abowunsch, Lieferadresse und Rechnungsadresse an. Wir buchen  ab im Basis-Lastschriftverfahren, bitte teilen Sie uns in der E-Mail die Einwilligung und die Angaben der Kontoverbindung mit.

Bestellungen telefonisch unter 0851 9346 800.

Inhaltsverzeichnis:

Fairnesskausel: Nach Ablauf des Jahres können Sie jederzeit kündigen. Bei Erhalt der neuen Jahresrechnung genügt zur Abbestellung Anruf oder E-Mail. Das Lokalmagazin Bürgerblick erscheint zehnmal im Jahr (Doppelausgaben Juli/ August und Dezember/ Januar).

Alle Preise inkl. 7 % MWSt.

Zur Erklärung gemäß Datenschutzgrundverordnung

Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

21:43
Sonntag
05. Dezember 2021
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDAR
05.12. | Sonntag
AUERSPERG-GYMNASIUM FREUDENHAIN
Jazzy Advent
 

Am zweiten Advent spielt die Jazz-Bigband der Marktkapelle Obernzell "Makapeo" weihnachtliche Soul- und Swinglieder.


15:00 Uhr | freier Eintritt
OPERNHAUS
Madama Butterfly
 
bild_klein_19769.jpg

Geisha Cio-Cio-San (Yitian Juan), genannt "Butterfly", verliebt sich in den US-Marinesoldaten Pinkerton (Jeffrey Nardone). Doch ihre Hoffnung auf das Glück wird enttäuscht, obwohl sie ein gemeinsames Kind haben.


16:00 Uhr | ab 8 Euro
ST. PAUL
Weihnachtliche A-capella Musik
 

Das Heinrich-Schütz-Ensemble Vornbach unter der Leitung von Markus Bauer lädt zum Weihnachtskonzert "Machet die Tore weit!" ein. Abendkasse und Einlass ab 16 Uhr. 


17:00 Uhr | 18 Euro
HEILIGGEISTKIRCHE
Barock trifft Jazz
 

Gitarrist Manuel Randi, Bassist Marco Stagni und Trompeter Oliver Lakota mischen bekannte Barock-Melodien, etwa von Bach oder Vivaldi, mit Jazz und Rock. 


17:00 Uhr | ab 33,50
CAFÉ MUSEUM
Jazz-Quartett aus den USA
 
bild_klein_19671.jpg

Der Tenorsaxophonist Eric Alexander und Pianist Danny Grisset, beide gebürtige US-Amerikaner, bilden ein Quartett mit dem Schweizer Schlagzeuger Joris Dudli und dem Bassisten Essiet Essiet aus Nigeria. Alle lebten oder leben in New York.


20:00 Uhr | 20 Euro

Google-Anzeigen