Google-Anzeigen

Brennpunkt | Dienstag, 27. Juli 21

bild_klein_19409.jpg
In den Tagen des millionenschweren Maskendeals: Aiwanger begrüßt die Maskenpflicht und sein Zögling und mutmaßlicher Nutznießer verbreitet den Netzkommentar. (Quelle: Twitter)
Brisante Mails und Kommentare

Maskenaffäre: Aiwanger ist Parteimentor eines U-Häftlings

Nach einem Millionendeal mit windigen chinesischen Masken sitzt ein aufsteigendes junges Parteimitglied der Freien Wähler in U-Haft, ein Kommunalpolitiker aus der Oberpfalz. E-Mails und Kommentare im Netz werfen Fragen auf: Wie weit hat Vizeministerpräsident Hubert Aiwanger, der Parteimentor des Inhaftierten, mitgewirkt?

Wie die Münchner Abendzeitung heute berichtet, hatte sich das stellvertretende Landesoberhaupt bei der Korrespondenz mit dem staatlichen Besteller, dem Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, mit seinem guten Namen eingeschaltet. Er leitete eine E-Mail seines Parteizöglings und mutmaßlichen Profiteur des Millionengeschäftes weiter. Sie enthielt die fragwürdigen Zertifikate.

bild_klein_19410.jpg
Matthias Penkala, der wegen Maskenaffäre in Untersuchungshaft, äußert sich selten persönlich im Netz: Hier missbilligt er den "Sandkasten für Seehofer", das Heimatministerium. (Quelle: Twitter)
14 Tage nach der brisanten Aiwanger-Mail, die laut AZ vom 6. April 2020 datiert, das Maskengeschäft lief bereits, deutet eine Twitternachricht darauf hin, dass Aiwanger und sein junger Parteifreund Matthias Penkala bewusst zusammenspielten. Sie begrüßen gemeinsam, dass die Maskenpflicht im öffentlichen Leben beschlossene Sache ist.

bild_klein_19411.jpg
Die Internetseite der Freien Wähler von Freystadt, der junge Bärtige ist Matthias Penkala, ist vom Netz genommen worden. (Bildschirmfoto: mediendenk)
Penkala ist Kreisrat in Neumarkt in der Oberpfalz, dritter Bürgermeister von Freystadt, Landesvorsitzender der Jungen Freien Wähler. Die Internetseite der Freien Wähler in Freystadt und seine eigene hat er bereits löschen lassen. Laut Abendzeitung war Penkala als Bezirksgeschäftsführer Angestellter von Aiwangers Lebensgefährtin: Tanja Schweiger, Regensburger Landrätin, ist Bezirksvorsitzende der Freien Wähler.

Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

21:58
Montag
27. September 2021
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDAR
27.09. | Montag
Keine Einträge

Google-Anzeigen