Google-Anzeigen

kulturkalender
ZURÜCK VOR
19.09. | Samstag
KULTURMODELL
Surreal-phantastische Kunst
 

Themenausstellung "Mythen" zum 20-jährigem Jubiläum der deutschlandweiten Künstlergruppe Imago. Gastausteller: Jürgen Grazzi und Imago-Gründungsmitglied Herbert Volmer. Bis 11.10. immer donnerstags und freitags 14:00-17:00 Uhr, samstags und sonntags 14:00-18:00 Uhr.


14:00 Uhr
EW-KONZERTSAAL
Chopin und Literatur
 
bild_klein_0000016804.jpg

Die preisgekrönte Journalistin Emilia Smechowski liest aus ihrem Buch "Rückkehr nach Polen"; 2018 verbrachte sie dort ein Jahr, um ihr Geburtsland kennenzulernen. Der russische Nachwuchspianist Dmitry Shishkin spielt ausgewählte Werke von Frédéric Chopin.


18:00 Uhr | ab 31,90 Euro
OPERNHAUS
Premiere: Die Fledermaus
 
bild_klein_0000017168.jpg

Verwechslungskomödie vom Operettenkomponisten Johann Strauß (1825-1899) um den leichtlebigen Gabriel von Eisenstein und seine untreue Frau Rosalinde. Gilt als Klassiker der Wiener Operettenära und führt eine dekadente Gesellschaft vor. Regie: Stefan Tilch, musikalische Leitung: Basil Coleman.


19:30 Uhr | ab 6,50 Euro
SCHARFRICHTERHAUS
Phillip Scharrenberg - Germanistik ist heilbar
 
bild_klein_0000016978.jpg

"Ein bisschen Philosoph, ein bisschen Querdenker, ein bisschen Klugscheißer", so die Selbstbeschreibung des Kabarettistin und Slam-Poeten Phillip Scharrenberg. Der Bonner zieht alle Register der Wortkunst.


20:00 Uhr | 25,20 Euro
KLOSTER NIEDERNBURG
Internationaler Jazz von Carlton Holmes und Paul Zauner
 
bild_klein_0000017075.jpg

Der in New York lebende, US-amerikanische Pianist Carlon Holmes tritt gemeinsam mit dem österreichischen Trombonen-Spieler Paul Zauner auf. Musik von Klassik über Jazz bis hin zu afrikanischer - und Popmusik. Eintritt: Normalpreis 20 Euro, Mitglieder 10 Euro, Schülter/ Studenten 7 Euro, Restplätze für sozial Bedürftige 5 Euro. Ort: Gotisches Langhaus Kloster Niedernburg.


20:00 Uhr | 20 Euro
EW-KONZERTSAAL
Chopin und Literatur
 
bild_klein_0000016863.jpg

Die preisgekrönte Journalistin Emilia Smechowski liest aus ihrem Buch "Rückkehr nach Polen"; 2018 verbrachte sie dort ein Jahr, um ihr Geburtsland kennenzulernen. Der russische Nachwuchspianist Dmitry Shishkin spielt ausgewählte Werke von Frédéric Chopin.


20:30 Uhr | ab 31,90 Euro
20.09. | Sonntag
KULTURMODELL
Surreal-phantastische Kunst
 

Themenausstellung "Mythen" zum 20-jährigem Jubiläum der deutschlandweiten Künstlergruppe Imago. Gastausteller: Jürgen Grazzi und Imago-Gründungsmitglied Herbert Volmer. Bis 11.10. immer donnerstags und freitags 14:00-17:00 Uhr, samstags und sonntags 14:00-18:00 Uhr.


14:00 Uhr
EW-KONZERTSAAL
Svetlana
 

Unter dem Druck der polnischen Regierungspartei, die ihn in einem Schaffen einschränkt, emmigriert ein Theaterregisseur nach Deutschland. Als Uber-Chauffeur lebt er ein glanzloses Leben, bis eines Tages die geheimnisvolle Svetlana in sein Taxi steigt.
Das Stück des Polen Przemyslaw Wojcieszek sieht nur eine einzige Rolle vor: die Hauptfigur, gespielt von Michael Surovka.


19:30 Uhr | ab 23,10 Euro
OPERNHAUS
Die Fledermaus
 
bild_klein_0000017165.jpg

Verwechslungskomödie von Johann Strauß um den leichtlebigen Gabriel von Eisenstein und seine untreue Frau Rosalinde. Gilt als Klassiker der Wiener Operettenära und führt eine dekadente Gesellschaft vor.  


19:30 Uhr | ab 6,50 Euro
21.09. | Montag
KULTURMODELL
Surreal-phantastische Kunst
 

Themenausstellung "Mythen" zum 20-jährigem Jubiläum der deutschlandweiten Künstlergruppe Imago. Gastausteller: Jürgen Grazzi und Imago-Gründungsmitglied Herbert Volmer. Bis 11.10. immer donnerstags und freitags 14:00-17:00 Uhr, samstags und sonntags 14:00-18:00 Uhr.


14:00 Uhr
02:55
Freitag
25. September 2020
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

Google-Anzeigen