kulturkalender
ZURÜCK VOR
13.02. | Dienstag
INNSTADT
Faschingsumzug
 

"Zoo a Zirkus" lautet das diesjährige Motto des "Gaudiwurms". Er zieht vom Norma in der Kapuzinerstraße zur Marienbrücke. 


13:00 Uhr
OPERNHAUS
Faschingsgala
 

Zur "fünften Jahreszeit" präsentieren Musiker der Niederbayerischen Philharmonie Arien und Ensembles aus Oper und Operetten, Walzer und Polka. Dazu singen Sopranistin Yitian Luan, Tenor Vincent Romero, Bass Heeyun Choi und Mezzosopranistin Sarah-Léna Winterberg. 


19:30 Uhr
14.02. | Mittwoch
UNIVERSITÄT
Klima-Aschermittwoch
 

"Fridays for Future" lädt zur Diskussionsrunde mit Vertretern aus Gesellschaft, Wissenschaft und Politik. Thema: Aktuelle Klimapolitik und mögliche Strategien in Bayern, Niederbayern und Passau. Ort: Innstraße 27, HS 5.


18:00 Uhr | freier Eintritt
SCHARFRICHTERHAUS
Kabarettistischer Aschermittwoch
 
bild_klein_21788.jpg

"Fürchtet euch" lautet alljährlich die Botschaft von Holger Paetz an die Polithäuptlinge. Als "Pater Paetz" rechnet er mit diesen ab.


20:00 Uhr | ab 28,50 Euro
CAFÉ MUSEUM
Nachwuchsmusik - Silent Waters
 

Mit Gesang, Gitarre, Cello und Cajon bringt die dreiköpfige Folkband aus Regensburg Themen wie Liebe, Herzschmerz und Sinnsuche auf die Bühne.


20:00 Uhr | freier Eintritt
ZAUBERBERG
Valentinstagsparty
 

Tanzen und Flirten im Klub: Farben der Armreifen machen den Beziehungsstatus sichtbar.


20:00 Uhr | 5 Euro
15.02. | Donnerstag
SCHARFRICHTERHAUS
Finanzkabarett
 
bild_klein_21789.jpg

Chin Meyer, geboren 1959 in Hamburg, trägt Anzug und Krawatte bedruckt mit Dollar-Noten. "Grüne Kohle" nennt sich sein Kabarettprogramm, in dem er sich über Steuer-, Finanz- und Wirtschaftsthemen lustig macht.


20:00 Uhr | ab 28,50 Euro
CAFÉ MUSEUM
Aufmessers Schneide
 

Zehn Jahre besteht das Wiener Septett unter der Leitung von Gregor Aufmesser schon. Saxophone, Klarinetten, Flügelhorn, Klavier,  Bass und Schlagzeug setzt das Ensemble ein, um die Welt der Physik mit der des Jazz zu verbinden.


20:00 Uhr | 25 Euro
ZAUBERBERG
Offene Bühne
 

Musiker und Bands, Kabarettisten und Komiker können 15 Minuten ihr Können auf der 20 Quadratmeter großen Bühne zeigen. 


20:00 Uhr | freier Eintritt
23:06
Dienstag
20. Februar 2024
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

PRIVATE PLATTFORMEN