kulturkalender
ZURÜCK VOR
10.07. | Mittwoch
ORTSPITZE
Bananafishbones
 
bild_klein_22435.jpg

Seit über 30 Jahren sind die Brüder Sebastian und Peter Horn sowie Drummer Florian Rein als Bananafishbones aktiv. Auf ihrer "Never Ending Tour" zeigt die Tölzer Band ihre musikalische Leidenschaft. Neben Klassikern wie „Come to Sin“ und „Easy Day“ präsentieren sie auch neue Songs.


19:00 Uhr | 29,50 Euro
WALDKIRCHEN
„Beat Rhapsody“ Open Air
 

Das Open-Air der "Double Drums": Ein Percussion-Abend mit Philipp Jungk und Alex Glöggler aus München. Trommeln, Mülltonnen, Kartons und Töpfen werden zu Instrumenten.


19:30 Uhr | 29 Euro
HACKLBERG
Public Viewing: EM
 

Das Halbfinale der Fußball-EM im Biergarten des Hacklberger Bräustüberls. Wer wird ins Finale einziehen?


21:00 Uhr
11.07. | Donnerstag
CAFÉ MUSEUM
Tech Slam
 

In Zehn-Minuten-Häppchen servieren die Vortragenden Unterhaltsames, Lehrreiches und Spannendes aus der Welt der Technik, ob IT, KI oder ein anderes Thema, das innovative Tech-Einblicke gibt.


19:00 Uhr | freier Eintritt
AKADEMIE ATHANOR
Der Revisor
 

"Der Revisor kommt!“ Eine furchterregendere Nachricht kann es für den Stadthauptmann und sein Provinznest nicht geben. Die Provinz bereitet alles vor und bemerkt dabei gar nicht, dass der Neuankömmling gar kein Revisor ist – die Zuwendungen schlägt er aber auch nicht aus. Es ist ein Spiel mit dem Feuer – für beide Seiten… Premierenvorstellung. 


19:30 Uhr | 10 Euro
ORTSPITZE
Erwin Pelzig
 
bild_klein_22436.jpg

Wir sind sterblich. Kann KI uns retten oder macht sie uns überflüssig? Dieser Frage stellt sich Frank-Markus Barwasser als Erwin Pelzig in seinem neuen Programm. Mit Humor und Zuversicht sucht er nach Antworten im Angesicht der menschlichen Kränkungen.


20:00 Uhr | 35 Euro
VESTE OBERHAUS
Sinfoniekonzert
 

Das Programm des Sinfoniekonzerts bei den diesjährigen Burgenfestspielen ist opulent. Die Niederbayerische Philharmonie unter Basil H. E. Coleman spielt vor beeindruckender Kulisse Musik der slawischen und nordischen Spätromantik von Jean Sibelius, Peter Tchaikovsky und Antonín Dvořák.


20:00 Uhr | ab 8,50 Euro
SCHARFRICHTERHAUS
Roland Hefter
 
bild_klein_22241.jpg

Roland Hefter präsentiert in seinem Musikkabarett "30 Jahre - a Wahnsinn, wia die Zeit vergeht" ein Best of seiner Lieder. Zeitlos und der bairischen Sprache treu unterhält er sein Publikum.


20:00 Uhr | ab 29,60 Euro
ZAUBERBERG
Karaoke Party
 

Beim Karaoke-Meister melden und die Lieblingslieder nachsingen. 


21:00 Uhr | freier Eintritt
12.07. | Freitag
VORNBACH
Rosa Laub Festival
 

Auch in diesem Jahr findet das Festival des Zauberberg-Teams im Landgasthof Resch in Vornbach am Inn statt. Am ersten Festivaltag stehen unter anderem "Snailgaze" aus Nürnberg (Dream Rock), "Spiral Drive" aus Tirol (hypnotisierender Neo Psych Rock) und "The Great Machine" aus Tel Aviv (Psychedelic/Stoner Rock) auf der Bühne.


17:00 Uhr | ab 30 Euro
VESTE OBERHAUS
Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg
 

Richard Wagner schrieb diese romantische Oper als er Königlicher Hofkapellmeister in Dresden war. Es geht um Tannhäuser der im Zwiespalt zwischen Hure und Heiliger steht. Beim Sängerwettstreit auf der Wartburg treffen diese Welten aufeinander, die Ritter stimmen keusche Minne an, während er ein leidenschaftliches Loblied auf die sinnliche Liebe anstimmt.


19:00 Uhr | ab 8,50 Euro
DOM ST. STEPHAN
Ein sinfonischer Abend im Dom
 

Die Bamberger Sinfoniker spielen die neunte Sinfonie von Anton Bruckner, unter Dirigenz des 97-Jährigen Herbert Blomstedt.


19:30 Uhr | ab 34 Euro
AKADEMIE ATHANOR
Der Revisor
 

Der erste Jahrgang der Athanor Akademie präsentier die bereits 1836 uraufgeführte Komödie von Nikolai Gogol. Bis heute hat sie nichts von ihrem Charme, ihrer Absurdität, ihrer Beschränktheit und ihren zahlreichen Bestechungstaktiken eingebüßt.


19:30 Uhr | 10 Euro
ORTSPITZE
Till Reiners
 
bild_klein_22437.jpg

Sein Programm beschreibt der Stand-up-Comedian und Kabaretttist als einen Urlaub in Italien: voller Genuss, Überraschungen und einem Hauch von Chaos.


20:00 Uhr | 37,50 Euro
SCHARFRICHTERHAUS
Philipp Weber
 
bild_klein_22238.jpg

Mit "Power to the Popel" erzählt der 49-jährige Kabarettist aus Miltenberg von "politischer Zoologie" und von einer Expedition durch die "Flora und Fauna des Staatswesens."


20:00 Uhr | ab 28,50 Euro
19:47
Montag
15. Juli 2024
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

PRIVATE PLATTFORMEN