Nachrichten | Freitag, 19. Juni 20

bild_klein_16868.jpg
Mit Farbkreide malten die Klimarebellen ihren Forderungen auf den Asphalt. (Foto: mediendenk)
 Demo der Klimarebellen

Erst protestieren, dann putzen

Zwei Dutzend Klimarebellen haben vor dem Finanzamt für eine gerechtere, nachhaltige Welt demonstriert. Sie hatten nach einem symbolischen Tauziehen - Lobbys kämpfen um die Konjunkturpakete - die Straße mit Farbkreide beschriftet. Sprüche wie "Mehr Platz für Fahrräder“, „Keine Zukunft ohne Nachhaltigkeit“, „Deutschland klimaneutral“, “Förderung von Sub- statt SUV-Kultur“, „Leben statt Gewinn“. Am Ende der einstündigen Kundgebung mussten sie überraschend zu...

Bürgerblick Plus

Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

00:20
Donnerstag
25. April 2024
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

PRIVATE PLATTFORMEN

KULTURKALENDER
25.04. | Donnerstag
EW-KONZERTSAAL
Kammerkonzert
 

Harald Strauss-Orlovsky, Leiter des EW-Jugendsinfonieorchesters, und seine Frau geben ein romantisches Konzert, mit Werken unter anderem von Mozart, Schubert, Brahms und Beethoven. Er spielt Geige, sie Piano.


19:30 Uhr | 29 Euro
SCHARFRICHTERHAUS
Holger Paetz
 

Der 71-jährige Münchner Kabarettist greift die größte Bedrohung für den Menschen auf: die Klimakrise. Sein Programm ist eine Grußbotschaft: "Liebes Klima. Gute Besserung." 


20:00 Uhr | ab 28,50 Euro