Nachrichten | Mittwoch, 23. November 22

bild_klein_20806.jpg
Nach zwei Jahren Pandemiepause ist der Domplatz wieder zum gesellschaftlichen Treffpunkt der Adventszeit geworden: Passauer Christkindlmarkt. (Foto: mediendenk)
 Passauer Christkindlmarkt

Glühweinduft mischt sich mit Marihuana

“Geht noch ein Glühwein?“ Letzte Runde um 20.10 Uhr am Domplatz. Es wuselt vor Menschen in den Budengassen und vor tannengrünen Holzhütten. „Wenigstens am Eröffnungstag könnten sie eine Stunde länger erlauben“, sagt eine Wirtin, die mit ihrer kleinen Tochter zum „Passauer Christkindlmarkt“ gekommen ist. Sie bestellt sich zum heißen Punsch einen frischen Brandteig vom Waffeleisen. Der Waffelbäcker bestreut sein Ergebnis mit Puderzucker. Vier Euro kostet die Tasse...

Bürgerblick Plus

Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

11:14
Freitag
27. Januar 2023
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

PRIVATE PLATTFORMEN

KULTURKALENDER
27.01. | Freitag
OPERNHAUS
Das Leben des Galilei
 

Das Schauspiel von Berthold Brecht handelt von der Auseinandersetzung Galileo Galileis mit der katholischen Kirche. Er beweist, dass die Erde nicht der Mittelpunkt des Universums ist.


19:30 Uhr | ab 8,50 Euro