Nachrichten | Donnerstag, 15. September 22

bild_klein_20446.jpg
Zeugen diskutieren über die Wandschmierereien am Domplatzgebäude, das der Bischof "Home Base" taufte. (Foto: mediendenk)
 Staatsschutz ermittelt

Passauer Domplatz: Graffiti-Attacke auf bischöfliches Gebäude

Mittags sind der Redaktion die ersten Bilder zugeschickt worden. Kurz darauf kam der Rückruf der Polizei, dass Anzeige erstattet worden ist: Unbekannte haben am Domplatz ein bischöfliches Gebäude mit Parolen der sogenannten Antisexistische Aktion Passau (AAP) beschmiert.    „Fundis abtreiben“, „Pro Choice“ sind neben diversen Venusspiegeln an die graue Wand geschmiert worden. Die Schmiererinnen haben die Farbe Violett verwendet, die zu ihrem Markenzeichen...

Bürgerblick Plus

Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

01:35
Mittwoch
22. März 2023
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

PRIVATE PLATTFORMEN

KULTURKALENDER
22.03. | Mittwoch
Keine Einträge