Google-Anzeigen

Nachrichten | Freitag, 21. Mai 21

bild_klein_19095.jpg
Der mutmaßliche Tierschmuggler hielt fünf dieser Hundewelpen in den Hohlräumen unter den Sitzen versteckt. (Quelle: BGP)
Nachrichtenticker

Pfingstwetter, Museumstage und Hundebabys

Der Nachrichtenticker vom Morgen.

PFINGSTEN

Die vielleicht wichtigste Nachricht für alle, die an Pfingsten über die Grenze fahren wollen: Der bayerische Innenminister Hermann gibt eine Bitte des österreichischen Generalkonsuls weiter, die bayerische Bevölkerung daran zu erinnern, die Einreisebestimmungen zu beachten. Dies würde unnötige Staus an den Grenzen vermeiden. Hier geht es zur verpflichtenden digitalen Einreiseanmeldung. Für den kleinen Grenzverkehr, maximal 24 Stunden Aufenthalt und in räumlicher Nähe, ist dies nicht notwendig.

 

Passau setzt heute ein Willkommenssignal für seine Besucher: Das Tourismusbüro am Rathausplatz ist wieder geöffnet.

 

Mit Vorlage von „getestet, geimpft oder genesen“ ist ab heute vieles möglich: 250 Menschen dürfen sich im Freien zu Kultur- und Sportveranstaltungen treffen. Flussschifffahrt, Freizeitbahnen, Freibäder und Fitnessstudios dürfen für die Genannten öffnen. Wann konkret das Passauer Erlebnisbad seinen Betrieb aufnimmt, werden die Stadtwerke gesondert mitteilen. Wir melden nach. 

 

PANDEMIE

Gut zehn Tage liegt das sommerliche Wetter mit viel Trubel im Freien zurück. Die vorhergesagten Auswirkungen auf die Corona-Ansteckungen lassen sich feststellen: Lagen die Tagesmeldungen neuer Fälle zuletzt im Stadtgebiet zwischen null und einer einstelligen Zahl, waren es gestern zehn.

 

Bei der Inzidenz meldet das RKI heute für die Stadt Passau 36 und für den Landkreis 57.

 

WETTER

Bleiben wir beim Wetter. Hatten Sie auch dieser Tage wieder die Heizung angemacht? Nach einem Pfingstsonntag mit Regen soll ein fast sommerlicher Pfingstmontag folgen; danach fällt der Mai zurück in zeitweise ungemütlich und zu kühl, so die Vorhersagen. 

 

Ausgerechnet am Dienstag, wenn angesichts der anhaltenden Inzidenz unter 50 in Passau die Testpflicht wieder fällt, gut für die Freiluftgastronomie, soll das Thermometer kaum über 11 Grad erreichen.

 

KULTUR

Die kühleren Tage böten sich für eine kulturelle Premiere an: Passau öffnet seine Museen wieder, die Geschichtsschauen auf der Veste Oberhaus und das Römermuseum in der Innstadt. Es gilt begrenzte Teilnehmerzahl, Abstand und FFP2-Maske.

Gute Nachricht für Eltern und Kinder: Am 6. Juni startet das Jugendzentrum eine sonntäglich Freilufttheaterreihe im Rathausinnenhof. Näheres dazu gibt es hier.

 

GRENZPOLIZEI


Fünf Labrador-Retriever-Welpen hat die bayerische Grenzpolizei gestern in ein Passauer Tierheim verbracht. Die Tiere waren bei der Einreisekontrolle auf einem Autobahn Rastplatz in einem Kleintransporter, serbische Zulassung, unter den Sitzen entdeckt worden. Der 50-jährige Mann am Steuer konnte keine Papiere vorweisen, wollte zur Herkunft der acht Monate alten Hunde und deren Bestimmung keine Angaben machen. Er wurde wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz angezeigt.

 

Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

04:24
Montag
29. November 2021
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDAR
29.11. | Montag
CAFÉ DUFTLEBEN
"Be Cool"
 
bild_klein_19674.jpg

Sängerin und Pianistin Katharina Müller aus dem Musikerkollektiv "Knusprige Wimpern" spielt mit dem Gitarristen und Pianisten Jan Korinek als Duo "Be Cool". 


19:00 Uhr | freier Eintritt
DREILÄNDERHALLE
Queen-Nacht
 
bild_klein_19673.jpg

"Gary Mullen and The Works" imitieren die britische Band "Queen". Gary Mullen verkleidet sich und singt als Frontmann Freddie Mercury.


20:00 Uhr | ab 42 Euro

Google-Anzeigen