Nachrichten | Freitag, 09. Juni 23

bild_klein_21304.jpg
Beim Flohmarkt an der Innpromenade ist unter denkmalgeschützten Kastanien auch die Werbetrommel gerührt worden für das Bürgerbegehren "Rettet die Passauer Wälder". (Foto: mediendenk)
 Lebensgrundlagen sichern

7.000 Passauer bringen Bürgerbegehren für Waldschutz auf den Weg

Passau - Ein kleiner Wald am Stadtrand, der gefährdet ist, hat Großes ausgelöst: Rund 7.000 Menschen mit Wohnsitz in Passau haben mit ihrer Unterschrift das Bürgerbegehren "Rettet die Passauer Wälder" auf den Weg gebracht. Am Montag um 13.30 Uhr haben die Initiatoren die Listen am Rathausplatz dem stellvertretenden Oberbürgermeister Andreas Rother übergeben. OB Jürgen Dupper hatte Rother geschickt, weil er um diese Zeit angeblich verhindert war. Seinem Vorschlag, den Termin...

Bürgerblick Plus

Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

22:42
Mittwoch
21. Februar 2024
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

PRIVATE PLATTFORMEN

KULTURKALENDER
21.02. | Mittwoch
Keine Einträge