Google-Anzeigen

Nachrichten | Sonntag, 12. September 21

bild_klein_19528.jpg
Blaulichteinsatz

Zwei Verletzte in der Altstadt: Radfahrer gegen Fußgängerin

Die Gäste auf den vollbesetzten Donauterrassen der Altstadtrestaurants sind unfreiwillig Zeugen des Unfalldramas geworden.

Auf der Fritz-Schäffer-Promenade kam es in der Abenddämmerung zum Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einer Fußgängerin. Der Unfall ereignete sich Höhe Nußbaumgasse. Der Mann stürzte und verletzte sich schwer, die Frau wurde leicht verletzt.

Blutspritzer auf der Fahrbahn und Aussagen der Polizei belegen, dass der Unfall sich auf der donauseitigen Fahrbahn ereignete. Gut möglich, dass die Frau diese überqueren wollte und den Radfahrer übersehen hat, der Richtung Schanzlbrücke unterwegs war.

Streifenwagenbesatzungen sind dabei, mehrere Zeugen zu befragen, um den Unfallhergang zu erkunden.

 

Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

22:08
Montag
27. September 2021
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDAR
27.09. | Montag
Keine Einträge

Google-Anzeigen