Printmagazin | Mittwoch, 05. Oktober 22

bild_klein_20509.jpg
Bürgerblick bringt Medienvielfalt

Megaknast für Passau: Geldgrab am Waldesrand

Am 17. Oktober kommt Ministerpräsident Markus Söder für eine Grundsteinlegung nach Passau. Ein Tag zum Feiern ist es nicht unbedingt. Im Stadtwesten, am Rand des Neuburger Waldes, wird ein gigantisches Gefängnis gebaut. In seiner Kombination Straf- und Abschiebehaftanstalt wird es als deutschlandweit einmalig angepriesen. Wie Wirklichkeit und Hintergründe aussehen, lesen Sie exklusiv in unserer Titelgeschichte: "Geldgrab am Waldesrand"

  • Auf der Ries ist nach sieben Jahren ein Millionenprojekt fertiggestellt wordem, ein drei Kilometer langer Radweg. Wer die Strecke testet, erlebt ärgerliche Überraschungen: "Schildbürgerstreich: Radweg mit Schikane"
     
  • Das erste Passauer Volksfest ohne Pandemiebeschränkungen seit 2019 hat nicht den erwarteten Ansturm gebracht. Zum Festbieranstich hielt BB-Fotograf François Weinert die Stimmung fest, beim Einzug und am Tisch der CSU-Prominenz: "Tradition: Nass-grauer Bierhimmel"
     
  • Ist der Innkai eine verdreckte Flaniermeile? Hausbesitzer und Mieter klagen über bis zu achtfache Erhöhung der Straßenreinigungsgebühren. Es kam zur Eskalation: "Tauziehen um Meinungsfreiheit"
     
  • Der Herausgeber dieses Magazins war während der Sommerpause kurz im Ausnahmezustand. Im Automatismus einer Finanzprüfung sind auf seinen Konten Lastschriften in fünfstelliger Höhe abgebucht worden: "Lastschrift-Schock: Fiasko mit Fiskus"

Diese Themen und viele andere finden Sie im neuen Oktoberheft, das Abonnenten spätestens seit Dienstag im Briefkasten haben. Jetzt druckfrisch am Kiosk oder hier bestellen per Paypal

oder abo @ buergerblick.de oder per SMS oder Whatsapp 0171 548 5776.

60 Verkaufsstellen in und um Passau.
Neu im südlichen Passau-Neumarkt: "Eggenbergers Wohnladen" Ecke Grabengasse/ Unterer Sand.

Sie wollen unser Vertriebsnetz erweitern? marketing @ buergerblick.de

Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

14:26
Freitag
09. Dezember 2022
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
09.12. | Freitag
DOMPLATZ
Christkindlmarkt: Zwoa Achterl - bitte!
 
bild_klein_20790.jpg

Eine Mischung aus eigenen und gecoverten Liedern präsentiert das Duo aus Österrreich.


18:00 Uhr
ST. NIKOLA
Böhmische Messe
 
bild_klein_20818.jpg

Chor und Orchester der Musikschulen Prag und Passau führen die Böhmische Hirtenmesse auf, komponiert auf tschechischer Sprache von Jakub Jan Ryba (1765-1815). Dirigent ist Pavel Trojan.


19:00 Uhr | 20 Euro
ST. NIKOLA
Bömische Weihnachtsmesse
 

Ein Weihnachtskonzert im Zusammenspiel von Orchester und Chören aus Prag und Passau. Siehe Beitrag.


19:00 Uhr | 20/ 10 Euro
ZAUBERBERG
The Whiskey Foundation
 
bild_klein_20527.jpg

Die sechs Musiker aus München nehmen ihre Zuhörer mit in eine einzigartige Blues- und Funkklangwelt.


19:00 Uhr | 19 Euro
SCHARFRICHTERHAUS
Sigi Zimmerschied
 
bild_klein_20763.jpg

"Maskenball" nennt sich das Programm des Passauers, in dem er mit dem Wahnsinn zu Pandemiezeiten abrechnet.


20:00 Uhr | ab 25,20 Euro
ZAUBERBERG
Alternativer Rock
 

DJ Bounza füllt einen Abend mit Titeln von Künstlern wie "Linkin Park", "Evanescence" und "Rage against the Machine". 


23:00 Uhr | 5 Euro