Nachrichten | Freitag, 08. Dezember 23

bild_klein_21742.jpg
Mediziner und Musiker Stephan Braitinger präsentiert in der X-Point-Halle seine zweite Rock-Gala.
Benefizkonzerte

Gute Musik, guter Zweck

Soziale Einrichtungen sind in der Krise, das hat zuletzt die Insolvenz der Diakonie gezeigt, die einen Neustart versucht. Schön, dass es engagierte Menschen gibt, die mit Benefizkonzerten leere Kassen füllen.

Arzt und Musiker Stefan Braitinger (Geschäftsführer "Radiologie", Band "Banksters" aus Heimatstadt Ulm) setzt mit Rockgala und Benefizkonzerten jedes Jahr neue Schwerpunkte. Nach bedürftigen Kindern und Armenspeisung fließt der Erlös diesmal ins Frauenhaus. "Hier ist die Not besonders groß", sagt Braitinger.

Die Vorsitzende des Frauenhaus-Vereins Hildegard Stolper berichtet, dass viele Schutzsuchende abgewiesen werden müssten. Ein Neubau soll Abhilfe schaffen und Plätze für 14 Frauen mit bis zu 30 Kindern bieten; aktuell gibt es Platz für 9 Frauen und 20 Kinder. Dieser Neubau wird fast eine Million Euro kosten, die Hälfte des Geldes fehlt noch.

Die Gala steigt am Samstag, den 9. Dezember ab 19 Uhr in der oft als Party- und Festhalle genutzten X-Point Halle in Kohlbruck. Sie ist der passende Ort für eine Veranstaltung mit einem Mediziner an der Spitze: In der Pandemie war sie kurzzeitig zum Impfzentrum umfunktioniert worden.

Auf der Bühne leisten Braitingers Rockband "Banksters" aus Ulm Gesellschaft die Liedermacherin Karin Rabhansl („Mogst schmusn, mia wad’s wurscht") und die fünf Musiker der bayerischen Rockband Landluft.

Termin: Samstag, 9. Dezember, 19 Uhr; Ticket 27 Euro.
 

***

Slama & und Band im Scharfrichterhaus

bild_klein_21741.jpg
Elmar Slama & Band: Benefizkonzert im Scharfrichterhauss.
Der Passauer Konzertpianist und Liedermacher Elmar Slama ("Für immer Burle") und seine Band begeistern seit 2017 mit einem Benefizkonzert zur Vorweihnachtszeit ihr Publikum. Im Scharfrichterhaus sind diesmal unter dem Titel "Neue bayerische Lieder" dabei: Maria Altendorfer und Sonja Lenz (Gesang), Michael Guppenberger (Gitarre), Uli Schwarz (Keyboards, Sounds) und Michael Maier (Schlagwerk).

Der Rocksänger Jonas Sempert ("Der Fendrich von Passau") stellt sein neues Album vor.

Termin: Donnerstag, 7. Dezember, 20 Uhr, Tickets 25,20/ 12 Euro

Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

23:25
Dienstag
20. Februar 2024
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

PRIVATE PLATTFORMEN

KULTURKALENDER
20.02. | Dienstag
CAFÉ MUSEUM
Newport Folk Night - Nina Kazourian
 

Unterstützt von der Cellistin Julia Willeitner singt die französisch-armenische Gitarristin Nina Kazourian eigene Lieder über Schmerz, Trennung, Familie und Liebe.


20:00 Uhr | freier Eintritt
UNIVERSITÄT
Vortrag mit Friedensaktivisten
 

Zwei Aktivisten, ein Israeli und ein Palästinenser, teilen persönlichen Geschichten aus dem Krieg im Nahen Osten. Vortrag in englischer Sprache. Ort: Audimax (Innstraße 31), HS10. 


20:00 Uhr | freier Eintritt