Printmagazin | Mittwoch, 04. Oktober 23

bild_klein_21605.jpg
Ab heute am Kiosk

Im Passauer Maschinenraum der Demokratie

Als die Produktion dieses Heftes abgeschlossen ist, kommt ein Dankesschreiben vom Oberbürgermeister. "Es kann nicht hoch genug geschätzt werden, dass Sie bereit waren, einen Sonntag zu opfern, um unser demokratisches Grundrecht auf allgemeine, gleiche, unmittelbare, freie und geheime Wahlen zu sichern." Der Reporter war Wahlhelfer beim Bürgerentscheid im September, das Rundschreiben ging an 380 Ehrenamtliche.

Dieser OB-Rundbrief führt direkt zur Oktober-Titelgeschichte: "Im Maschinenraum der Demokratie herrscht angespannte Akribie". Unser Heft zur Landtagswahl wirft einen Blick hinter die Kulissen eines Abstimmungsraumes. Berliner Verhältnisse sind bei uns kaum denkbar, es sind genug gedruckte Abstimmungszettel vorrätig und jede Auszählung wird doppelt und dreifach geprüft. Schätzen Sie mal, für wie viele Stimmzettel statistisch gesehen jeder ehrenamtliche Mitwirkende bei der Wahl verantwortlich ist? Auflösung steht im Report.     

"Das war für mich der spannendste Beitrag im aktuellen Heft", schreibt der studentische Helfer des Lektorat. Die Redaktion hat ein Gespräch mit dem Notarzt geführt, der per Hubschrauber und Seilwinde einen Patienten von der Aussichtsplattform am Oberhaus gerettet hat: "Der fliegende Notarzt".

Ihre langen Monologe vor dem Amtsrichter erinnerten ein wenig an den Corona-Prozess um einen Passauer Maskenarzt, der falsche Atteste ausstellte. Beim ersten Passauer "Klimakleber"-Prozess war BB-Reporter Korbinian Strohhuber der einzig anwesende Pressevertreter. Er war seinerzeit Augenzeuge bei der Straßenblockade am Anger im vorigen Frühjahr. Er hat den zweieinhalbstündigen Prozess protokolliert: "Die reuelos Verurteilten".

In dieser Ausgabe in Wort und oder Bild: der Straubinger Oberarzt Dr. Christoph Kerscher, die Klimaaktivisten Micha Frey, Kim Schulz, Tim Tempel und Liv Brandenburger, Rechtsanwalt Sebastian Kahlert, Amtsrichter Stefan Hutsch, Brauereidirektoren Stephan Marold und Martin Schröder, Wirt Poyraz Sakuc, Glockensachverständiger Heinz-Walter Schmitz, Hofladenbetreiberin Michaela Karlstetter, Molkerei-Konzernbetreiber Theo Müller, Festwirte Martin Vrbnjak und Ernst Brenner, Oberbürgermeister Jürgen Dupper, Rathaus-Personalamtsleiter-Vize Dr. Florian Ley, Stadtbrandrat Andreas Dittlmann, Vilshofener Vize-Inspektionsleiter Michael Emmer, Musiker Jonas Sempert, Bezirkstagsvizepräsident Thomas Pröckl.


Fehlerteufel: In der Musikkolumne ist beim Album "French Kiss" im Umbruch ein Satz vermurkst worden; die "ironischen Texte beschäftigen sich mit unzähligen französischen Ikonen", muss es  heißen. Und der Klassiker "Waterloo Sunset" stammt nicht von den "Kings", sondern von den "Kinks."

Hier können Sie das aktuelle Heft bestellen oder abonnieren:

bild_klein_21337.jpg
Das gedruckte Sonderheft "Flut 2013 - DIe versunkene Stadt" hier per Paypal bestellen
11,50 Euro inkl. Versand
 

Oder E-Mail abo @ buergerblick.de.

Sie wollen das Monatsmagazin in Ihrem Geschäft anbieten: marketing @ buergerblick.de
Hier unser Vertriebsnetz der Kioske.

Unser Vertriebsnetz:

 

 

 

 

 

 

 

  •  

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

    Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
    Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
    Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

    21:02
    Sonntag
    23. Juni 2024
     
    Bitte klicken Sie diese Förderer
    und Freunde der freien Presse:

    PRIVATE PLATTFORMEN

    KULTURKALENDER
    23.06. | Sonntag
    KLOSTER BERGFRIED
    Bergfried Kultur Festival
     

    Wildkräuterwanderung und Vernissage, Hängemattenkonzert und Schauspiel-Workshop: Kultur im alten Kloster.


    10:00 Uhr
    HACKLBERG
    Public Viewing: EM
     

    Im Biergarten des Hacklberger Bräustüberls wird auch die Partie Deutschland gegen die Schweiz übertragen.


    21:00 Uhr