Printmagazin | Donnerstag, 06. Juni 24

bild_klein_22332.jpg
Lokaljournalismus

Volksdroge Alkohol: Wie Passauer Feuerwehr-Vize Führerschein und Ämter verlor

Das neue Heft ist erst in den Briefkästen der Abonnierenden gelandet, jetzt druckfrisch am Kiosk. Hier die Themen und ein Hinweis zu einer Verkaufsstelle in Ruderting.

  • Der zweithöchste Chef der Passauer Feuerwehr hat nach einer Trunkenheitsfahrt im Einsatz mit Blaulicht Führerschein und Ämter verloren. Der Fall Florian E. und die Frage im Hintergrund, ob die Droge Alkohol nicht ebenso kritisch gesehen werden sollte wie Cannabis. Von der Lokalpresse klein gespielt, haben wir die Vorgänge der verhängnisvollen Nacht für den Funktionär näher beleuchtet. Unsere Titelgeschichte.
     
  • Freiherr Pankraz von Freyberg hat 16 Jahre lang als Intendant die Festspiele „Europäische Wochen“ geleitet. Rückblick mit 80. Wir nennen ihn "Kulturgärtner Europas".
     
  • Das 2.500-Einwohner-Dorf Schardenberg im Innviertel hat sein Wahrzeichen verloren. Report vom Einsturz des Turms, Video-Interview mit dem Besitzer und Vermutungen der Ermittler. Dazu: Ausflugstipps zu sieben intakten Türmen.
     
  • Jahrzehntelang haben Eigentümer, Denkmalpflege und Stadt das verlassene Klösterchen Bergfried vernachlässigt. Brandstiftung sorgte dafür, dass es abgerissen wird. Ob das Christopheros-Mosaik gerettet werden kann? Traurige Bilder.
     
  • "Verkohltes Lauchöl" haben wir den Restauranttest überschrieben, ein Diner im "Esskultur Forum", dem ehemaligen Café Duft. Wir waren hin- und gerissen.

    Protagonisten dieser Ausgabe in Wort und/ oder Bild: Landrat Raimund Kneidinger, Oberbürgermeister Jürgen Dupper, dessen Vize Andreas Rother, Stadtrat Josef Ilsanker, Stadtbrandinspektor Florian Emmer, Stadtbrandrat Andreas Dittlmann, Veranstalter Till Hofmann, Stadtrat Matthias Weigl, Baureferent Wolfgang Seiderer, Rathausreporter Thomas Seider, Maidultpremierengast Noah Strauss, "Bergfried"-Künstlerin Julia Willeitner, Ex-"Europäische Wochen"-Intendant Pankraz Freiherr von Freyberg, Immobiliensammler Hans Wimmer, Schardenberger Feuerwehrkommandant Martin Ohrhallinger,Turmeinsturz-Augenzeuge Johann Schano, Fotokünstler Tobias Clemens Köhler, Wirtsehepaar Simon und Aleksandra Hannig-Gostic.
  •  

bild_klein_21337.jpg
Aus aktuellem Anlass: Das Sonderheft "Flut 2013 - DIe versunkene Stadt" hier per Paypal bestellen
11,80 Euro inkl. Versand
 

Oder E-Mail abo @ buergerblick.de.

Sie wollen das Monatsmagazin in Ihrem Geschäft anbieten: marketing @ buergerblick.de
Hier unser Vertriebsnetz der Kioske.

Edeka in Ruderting boykottiert Bürgerblick
Edeka-Geschäftsführer Klaus Hirsch aus Ruderting hat uns mitgeteilt, dass er Bürgerblick aus dem Zeitschriftensortiment entfernen wird. Pressefreiheit bedeutet Vertriebsfreiheit. In den 19 Jahren seines Bestehens hat dieses Magazin immer wieder Einzelfälle erlebt, dass Mitwirkende des Handels aus Gründen, die sie aus Anfrage nicht benennen wollen, sich zu Meinungszensoren erheben. Bei der Gründung des Magazins hatten wir erfolgreich den ersten Fall vor dem Passauer Amtsgericht ausgefochten. Er müsse das Heft nicht lesen, nur zum Verkauf anbieten, hatte der Richter dem Händler nahegelegt.

Unser Vertriebsnetz:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  •  

     

     

     

     

     

     

     

    Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

    Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
    Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
    Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

    19:47
    Montag
    22. Juli 2024
     
    Bitte klicken Sie diese Förderer
    und Freunde der freien Presse:

    PRIVATE PLATTFORMEN

    KULTURKALENDER
    22.07. | Montag
    Keine Einträge