Verkaufsstellen | Sonntag, 27. August 23

Unabhängiger Lokaljournalismus

Bürgerblick abonnieren oder verschenken

ABONNIEREN oder VERSCHENKEN Sie Bürgerblick 1 Jahr.

Mit einem Premium-Abo
für Freunde und Förderer, die unsere Unabhängigkeit unterstützen wollen. Sie erhalten das Magazin wahlweise als Print und/ oder E-Paper, Nachrichtenticker per E-Mail, Zugang zu Online-Plus-Beiträgen, Mitgliedskarte für Partnerangebote, bevorzugter Versand, Zugang zum gesamten digitalen Print-Archiv..

Abo Premium 120 Euro im Jahr.

Mit einem Plus-Abo
erhalten das Magazin wahlweise als Print und/ oder E-Paper, Nachrichtenticker per E-Mail, Zugang zu Online-Plus-Beiträgen, Zugang zum digitalen Print-Archiv Ihres Abozeitraumes, Mitgliedskarte für Partnerangebote.

Abo Plus 60 Euro im Jahr.

Mit einem Pur-Abo
erhalten Sie das Magazin als E-Paper.

Abo-Pur 40 Euro im Jahr.


Mit einem Abo-Online
erhalten Sie Zugang zu den Plus-Artikeln im Netz

Abo-Online 30 Euro im Jahr

Oder bestellen Sie per E-Mail unter abo @ buergerblick.de.

Geben Sie Abowunsch, Lieferadresse und Rechnungsadresse an. Wir buchen  ab im Basis-Lastschriftverfahren, bitte teilen Sie uns in der E-Mail die Einwilligung, Kontoinhaber und IBAN mit. mit.

Bestellungen telefonisch unter 0851 9346 800.

Inhaltsverzeichnis:

Fairnesskausel: Nach Ablauf des Jahres können Sie jederzeit kündigen. Bei Erhalt der neuen Jahresrechnung genügt zur Abbestellung Anruf oder E-Mail. Das Lokalmagazin Bürgerblick erscheint zehnmal im Jahr (Doppelausgaben Juli/ August und Dezember/ Januar).

Alle Preise inkl. 7 % MWSt.

Zur Erklärung gemäß Datenschutzgrundverordnung

Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

18:15
Dienstag
21. Mai 2024
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

PRIVATE PLATTFORMEN

KULTURKALENDER
21.05. | Dienstag
CAFÉ MUSEUM
Angela Aux
 

Der Singer-Songwriter präsentiert sein neues Album "Space is the Place". Darin verbindet er 70ies Folk, HipHop-Producing und Post-Pop.


20:00 Uhr | freier Eintritt