PRINTMAGAZIN

bild_klein_22044.jpg
Passau, die märchenhaft anmutende Provinzstadt an drei Flüssen, erstickt im Verkehr. Das unbequeme Thema wird von Rathaus und Lokalpresse ausgeklammert. Auswertung der deutschen Luftqualität 2023: Bei der Feinstaubbelastung belegt Passau einen Spitzenplatz unter den 600 deutschen Messstationen.... mehr
bild_klein_21987.jpg
Ab sofort am Kiosk oder im Briefkasten der Abonnenten. Drei Hunde, zwei Nachbarn und eine tödliche Begegnung beim Gassigehen. Wir haben die Frau besucht, die ihren Chihuahua verlor und mit dem Halter der Bulldoggen gesprochen. Die Polizeimeldung zu dieser Geschichte hatten bundesweit... mehr
bild_klein_21836.jpg
Ab sofort am Kiosk. Zum jungen Jahr ein Zeitsprung in das Jahr 1924 mit einer Original-Stadtkarte von damals. Vor 100 Jahren hat ein Berliner Verlag eine Stadtkarte von Passau herausgegeben. Wir haben die Rechte zum Nachdruck erworben und nehmen Sie mit auf einen Spaziergang. Wie war das damals,... mehr
bild_klein_21769.jpg
Das Winterheft ist auf dem Markt. Zum Tod von Heinz Kapfinger, 89, Sohn des Zeitungsgründers der „Passauer Neuen Presse“, erzählen wir die Geschichte der PNP-Familie. Kapfinger erlebte unfreiwillig, wie die „Kapfinger-Presse“ in die Hände der Familie Diekmanns fiel. Mit seinem Tod tritt... mehr

Weitere Artikel aus dem Bereich Printmagazin

Lokaljournalismus: Zimmerschied, der UnbeugsameAb heute am Kiosk: Im Passauer Maschinenraum der DemokratieLokaljournalismus: Wunderliches Passau: Demo gegen Verkehrswende und WaldschutzLokaljournalismus: Wissenswertes zur Wahl zum Waldschutz
00:33
Donnerstag
25. April 2024
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

PRIVATE PLATTFORMEN

KULTURKALENDER
25.04. | Donnerstag
EW-KONZERTSAAL
Kammerkonzert
 

Harald Strauss-Orlovsky, Leiter des EW-Jugendsinfonieorchesters, und seine Frau geben ein romantisches Konzert, mit Werken unter anderem von Mozart, Schubert, Brahms und Beethoven. Er spielt Geige, sie Piano.


19:30 Uhr | 29 Euro
SCHARFRICHTERHAUS
Holger Paetz
 

Der 71-jährige Münchner Kabarettist greift die größte Bedrohung für den Menschen auf: die Klimakrise. Sein Programm ist eine Grußbotschaft: "Liebes Klima. Gute Besserung." 


20:00 Uhr | ab 28,50 Euro