Brennpunkt | Mittwoch, 30. Juli 14

bild_klein_8229.jpg
Bürgerblick traf Fupa-Gründer Michael Wagner zu einem Plausch in der Passauer Fußgängerzone: "Unglaublich, aber der DFB sieht uns offenbar als schwere Konkurrenz". Dann musste er selbst lachen.
 Wagner, der Gegner im Netz

Fußballverband schießt gegen Fupa

Beim Sport geht es nicht nur ums Geld, aber viel zu oft doch: Angeblich mit einer Gebühr von 30 Euro pro Spiel (!) sollen Vereine auf Bezirksebene bestraft werden, die nicht freiwillig ihre Daten in das Portal des Bayerischen Fußballverbandes „bfv.de“ einpflegen. Der Zwang hat einen Hintergrund, der nach Passau spielt. Hier soll ein pfiffiger junger Niederbayer ausgebremst werden, der vor acht Jahren das mittlerweile bundesweit erfolgreiche Fußballportal „Fupa.net“...

Bürgerblick Plus

Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

11:46
Freitag
19. April 2024
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

PRIVATE PLATTFORMEN

KULTURKALENDER
19.04. | Freitag
SCHARFRICHTERHAUS
Sonja Pickert
 

Selbstbefreiung, Aufruhr und Unabhängigkeit sind leitende Motive im Kabarett "Ein Spatz, ein Wunsch, ein Volksaufstand" der Österreicherin.


20:00 Uhr | ab 25,20 Euro
ZAUBERBERG
Ritmo in Rio
 

Klubnacht mit lateinamerikanische Rhythmen, brasilianischer Funk und Welthits aus den Lautsprechern.


22:00 Uhr