Printmagazin | Dienstag, 05. Juli 22

bild_klein_20317.jpg
Bürgerblick Nr. 157.
 Das Sommerheft

Klima des Hasses

Schmelzwasser in den Dolomiten lässt Gletscher abschmieren und Bergwanderer sterben; Korallenriffe, die Regenwälder der Meere, gehen kaputt; Forstbrände in Brandenburg, Dürre in der norditalienischen Po-Ebene, historisch niedrige Pegel am Gardasee. Die letzten Leugner von Erderhitzung und Klimakrise dürften zum Nachdenken kommen.  Diese Ereignisse seien vorausgeschickt, um die Brisanz unseres Sommertitels „Klima des Hasses“ und das Motiv seiner Mitwirkenden zu...

Bürgerblick Plus

Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

22:40
Dienstag
20. Februar 2024
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

PRIVATE PLATTFORMEN

KULTURKALENDER
20.02. | Dienstag
CAFÉ MUSEUM
Newport Folk Night - Nina Kazourian
 

Unterstützt von der Cellistin Julia Willeitner singt die französisch-armenische Gitarristin Nina Kazourian eigene Lieder über Schmerz, Trennung, Familie und Liebe.


20:00 Uhr | freier Eintritt
UNIVERSITÄT
Vortrag mit Friedensaktivisten
 

Zwei Aktivisten, ein Israeli und ein Palästinenser, teilen persönlichen Geschichten aus dem Krieg im Nahen Osten. Vortrag in englischer Sprache. Ort: Audimax (Innstraße 31), HS10. 


20:00 Uhr | freier Eintritt