Nachrichten | Mittwoch, 30. November 22

bild_klein_20815.jpg
Die Einfahrt zur zweistöckigen Garage des Quartiers "Innviertel". (Foto: mediendenk)
Absperrungen zerstört

Randalierer in Innstadt-Großgarage

In der Garage “Innviertel” am "Hotel Rivers" hat mutmaßlich ein junger Mann gegen 20.15 Uhr seine Wut an der Zufahrtstechnik ausgelassen.

Die gelben Absperrschranken an der Haupteinfahrt und der Zufahrt zu den Dauerparken im Obergeschoss sind aus den Verankerungen gerissen worden.

Ein Mann, etwa 20, sportlich, Winterjacke, rote Mütze, wurde von Zeugen gesehen, wie er sich verbergen wollte und anschließend durch eine Stahltür ins Treppenhaus verschwand.

Hinweise nimmt unsere Nachtredaktion 0851 9346 800 entgegen, die zu den Mietern der Garage gehört.

Die Eigentümer gehen davon aus, dass der Täter von den Überwachungskameras erfasst worden ist. 

Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

17:57
Freitag
03. Februar 2023
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

PRIVATE PLATTFORMEN

KULTURKALENDER
03.02. | Freitag
UNIVERSITÄT
Gegenwart und Zukunft
 

Pfarrer Dr. Anton Spreitzer, EW-Festspielleiter Dr. Carsten Gerhard und Dr. Jutta Krogull vom Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie in Niederbayern diskutieren über die Wahrnehmung und zukünftige Entwicklung der Universität. Präsident Prof. Dr. Ulrich Bartosch moderiert. Ort: Innstraße 31 (Audimax), HS 10.


18:00 Uhr | freier Eintritt
ZAUBERBERG
Los Fastidios
 
bild_klein_20751.jpg

Einflüssen von Ska, Reggae und Rock n‘ Roll ist das, womit die Band aus Verona seit über 30 Jahren erfolgreich ihr Publikum begeistert.


19:00 Uhr | 14 Euro
OPERNHAUS
PROGRAMMÄNDERUNG! Statt Boeing Boeing...
 
bild_klein_20874.jpg

... "Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)". Wegen Erkrankung im Ensemble entfällt: Marc Camelottis Boulevardkomödie.


19:30 Uhr | ab 8,50 Euro
REDOUTE
Luise Kinseher
 
bild_klein_20876.jpg

"Wände streichen. Segel setzten." Die 54-Jährige nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch die menschliche Seele.


20:00 Uhr | 28,50 Euro
CAFÉ MUSEUM
Ilz River Gang
 
bild_klein_20875.jpg

Die Passauer Jazzgruppe spielt Musik aus Dixieland und New Orleans aus den 1920er- bis 1960er-Jahren.


20:00 Uhr | 14 Euro