Google-Anzeigen

Nachrichten | Montag, 27. Juni 22

bild_klein_20286.jpg
Die Polizeidirektion Straubing hat dieses Foto ins Netz gestellt. Großverlage freut dieser Service, sie müssen kein Fotohonorar an professionelle Fotografen bezahlen. (Polizei Niederbayern/ Name des Beamten, der Beamtin am Auslöser unbekannt)
Unfall beim Verladen

Bagger gegen Hausmauer gestürzt

„Es sieht schlimmer aus, als es ist“, sagt ein Polizeisprecher. Im Passauer Stadtteil westlich der Autobahnauffahrt Nord ist ein Bagger gegen die Hausmauer eines Einfamilienhauses gestürzt.

Es gab bis auf den Baggerfahrer, der leicht verletzt ins Klinikum gebracht worden ist, keine weiteren Verletzten.

bild_klein_20285.jpg
Einsatzort ist der Gaißaweg in Schalding links der Donau, eine Sackgasse nahe der Autobahnauffahrt Nord. (Foto: mediendenk)
Der Notruf über den Unfall ging um 6.42 Uhr ein.

Der Stress für die Einsatzkräfte bestand vor allem darin, die Gaszufuhr zum Haus abzustellen, um eine Explosionsgefahr zu bannen. Es konnte nicht ausgeschlossen werden, dass Gasleitungen beschädigt worden sind.

Der Bagger ist laut Polizeibericht umgestürzt, als er auf einen Anhänger verladen werden sollte.

"Bagger in Haus gestürzt", hatte die erste Meldung der Polizei gelautet.

Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

04:13
Montag
08. August 2022
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
08.08. | Montag
CAFÉ MUSEUM
Jazzfest: John Gros
 

Die letzen beiden Konzerte des Musiker aus New Orleans im Café Museum, begleitet von Frank Folgmann (Gitarre), Gerold Mayr (Bass) und Jeff Boudreaux (Schlagzeug).


18:30 Uhr | freier Eintritt
RATHAUS-INNENHOF
Jazzfest: Alex Sipiagin & Quartett
 

Das Südtiroler Streicherquartett "Sonarkraft" mit dem 55-jährigen Jazztrompeter Sipiagin aus Russland. 


20:00 Uhr | freier Eintritt

Google-Anzeigen